Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Kosmetik Naturkosmetik Hautpflege i+m

Besuch von Madame Inge


Neulich klingelte es an der Haustür und Madame Inge kam hereinspaziert.
Elegant und schick in Magenta gehüllt, versprühte Madame Inge sehr schnell ihren duftigen Charme.
Mitten im Herbst erblühten Lilien, Maiglöckchen und Jasmin, und feine Akzente von Bergamotte und Iris umschmeichelten meine Sinne.
Madame Inge erzählte mir von Marokko, und dem kostbaren Arganöl, mit dem sie meine Haut verwöhnen möchte.
Ja, ich hatte eine echte Hautpflege-Expertin bei mir zu Besuch!
Bei Madame Inge handelt es sich um die neue Körperpflegeserie aus dem Hause i+m Berlin.
Das deutsche Naturkosmetik-Unternehmen widmete diese Luxus-Serie der i+m Firmen-Gründerin Inge Stamm, die zusammen mit ihrer Freundin Monika Berg schon seit 1978 die Basis und die Rezepturen der tollen i+m Produkte ins Leben gerufen hat.
(Aus den Initialien ihrer beiden Vornamen leitet sich der Name i+m ab).
Ich liebe die i+m Produkte, und habe ja schon einige hier auf unserem Blog vorgestellt:
Besonders gefallen mir die nachhaltige und faire Unternehmensphilosophie, sowie die vielen sozialen Projekte, die i+m unterstützt.
Übrigens fließen bei i+m 40% der Gewinne in öko-soziale Projekte!
Das finde ich toll!
Auch Madame Inge ist als Body Mousse mit wertvollen, fair gehandelten Ölen angereichert wie Argan und Zedernussöl, reinem Kokosöl, Aprikosenkern- und Mandelöl.
Genau das Richtige für die trockene Haut im Winter, denn selbst raue Haut wird wunderbar weich gepflegt und sanft verwöhnt.
Die Body Mousse wird in einem sehr edlen, schweren Glastiegel mit 200 ml Inhalt angeboten.
Beim Öffnen verströmt die Madame Inge Body Mousse einen wunderbaren zarten und pudrigen frisch-blumigen Duft.
Die Konsistenz des Body Mousse würde ich eher als gehaltvolle und reichhaltige Sahnecreme bezeichnen, die ganz weich auf der Haut ist.
Durch den hohen Pflegeöl-Anteil ist die Mousse-Sahnecreme sehr geschmeidig und ergiebig.
Ich kann die Body Mousse –Sahne wunderbar einmassieren und meine Haut fühlt sich gut durchfeuchtet, genährt und angenehm weich an.
Meine Haut ist durch die kostbaren Öle wunderbar vor Feuchtigkeitsverlust geschützt, zudem vertrage ich die Creme sehr gut auf meiner Haut!
Besuch von Madame Inge
Besuch von Madame Inge

INCI:

Aqua , Aloe Barbadensis Leaf Juice * (Aloe Vera*), Cetearyl Alcohol , Cocos Nucifera Oil * (Kokos*), Isoamyl Laurate , Glycine Soja Oil * (Soja*), Myristyl Alcohol , Glyceryl Stearate , Calendula Officinalis Flower Extract* (Ringelblume*), Parfum ***, Prunus Armeniaca Kernel Oil * (Aprikose*), Prunus Amygdalus Dulcis Oil * (Mandel*), Pinus Sibirica Seed Oil * (Zedernuss*), Argania Spinosa Kernel Oil * (Argan*), Alcohol *, P-Anisic Acid, Sodium Lactate, Sodium Phytate , Glycerin , Sodium Cetearyl Sulfate, Levulinic Acid, Sodium Levulinate, Tocopherol (Vitamin E), Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblume), Sodium Hydroxide, Benzyl Salicylate**, Citral **, Citronellol **, Geraniol **, Limonene **, Linalool **

*aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus ätherischen Ölen
Das Creme Peeling ist eine tolle Pflege-Vorbereitung und befreit die Haut durch feine Reispartikel ganz sanft von abgestorbenen Hautschüppchen.
Es wird in dem typischen, praktischem Pumpspender aus Kunststoff angeboten, den ich bereits von anderen i+m Produkten her kenne.
Das Peeling duftet ganz dezent, leicht nussig, und ist sehr cremig. Es bleibt auch in Verbindung mit Wasser cremig und schäumt nicht.
Die Peeling-Partikel sind fein, sehr angenehm und zart. Dennoch wird meine Haut spürbar weich und glatt.
Nach dem Abwaschen fühlt sich meine Haut sehr lange wunderbar weich und toll an.
Ich hatte das Peeling zuerst auf dem Handrücken ausprobiert, da ich ja immer mal mit Allergien zu tun habe.
Und tatsächlich reagierte meine Haut dann nach ein paar Stunden leider mit kleinen juckenden, roten Pickelchen, die aber auch schnell wieder verschwunden waren.
Jetzt muss ich leider mit der Anwendung vorsichtig sein!
Schade, denn ich bin von dem Creme Peeling sehr angetan.
Besuch von Madame Inge
Besuch von Madame Inge

INCI:

Aqua , Aloe Barbadensis Leaf Juice *, Oryza Sativa Powder*, Sodium Cocosulfate, Lauryl Glucoside, Glycerin, Cetearyl Alcohol , Cocos Nucifera Oil*, Glyceryl Laurate, Sodium Lactate, Prunus Armeniaca Kernel Oil *, Prunus Amygdalus Dulcis Oil *, Pinus Sibirica Seed Oil *, Argania Spinosa Kernel Oil *, Calendula Officinalis Flower Extract*, Chamomilla Recutita Extract *, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Hydroxystearyl Alcohol , Hydroxystearyl Glucoside, Glyceryl Caprylate , Xanthan Gum , Parfum **, Sodium Phytate , Sodium Levulinate, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Levulinic Acid, Lactic Acid , P-Anisic Acid, Alcohol*

*aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus ätherischen Ölen
Beide i+m Produkte aus der Madame Inge Serie haben mich überzeugt, und ich empfehle sie gerne für pflegende Verwöhn-Momente.
Ein wunderbares Weihnachtsgeschenk übrigens, für eine pflegende Auszeit!
Eine sehr edle und reichhaltige Pflege, die besonders im Winter gut tut.
Trockene und reife Haut wird super genährt und durchfeuchtet!
Vielen Dank an i+m Berlin und 08Lgermany, durch die ich die Madame Inge kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

TAGS:
Kosmetik Naturkosmetik Hautpflege i+m

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Wichtiger Hinweis

Bitte beachtet, dass die von uns hier erstellten Tipps und Informationen unsere persönlichen Erfahrungsberichte sind, die wir journalistisch aufbereitet haben.
Wir sprechen aus eigener Anwendungs- Erfahrung und geben hier unsere eigene Meinung wieder, jedoch keine medizinischen Ratschläge oder Empfehlungen!
Auch könnt Ihr unsere Kosmetik-Beiträge nicht als eine kosmetische Hautpflegeberatung betrachten.
Das geht über das Internet nicht, da müsste ich (Annette) schon Euren individuellen Hautzustand persönlich begutachten.
Bei gesundheitlichen Problemen, Allergien und Erkrankungen sucht bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf, bevor Ihr unsere „Beautytipps“ selber ausprobiert.
Ausdrücklich weisen wir zudem darauf hin, dass sämtliche beschriebenen Anwendungen, Nahrungsergänzungen und Hilfsmittel keine Heilmittel im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.


Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt