2 Brücken Tour

Heute stellen wir euch einen etwa 14 km langen, sehr schönen Rundwanderweg im Nationalpark Eifel vor.

Am Rursee

Der größte See in unserer schönen Eifel ist der Rursee. Die Eifeler Seenplatte umfasst den eigentlichen Rursee / Rurtalsperre Schwammenauel mit Obersee und die Urfttalsperre.

Augustmorgen im Ginster

Es liegt an jedem selber, ob er die Schönheit auch in eher unscheinbaren Dingen sieht. Heute schreiben wir doch einmal etwas über den Ginster.

Besuch bei Familie Graureiher

Heute waren wir zu Besuch bei Familie Graureiher am Rursee. Als Kind habe ich immer gedacht, wenn ich heute einen Fischreiher sehe, wird es ein Glückstag.

Bloggertreffen 2017

Das B-F-E Bloggertreffen 2017 stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Schmetterlinge! Das Naturschutzgebiet Lampertstal bei Blankenheim bot sich für eine Wanderung und für eine Schmetterlingsexkursion besonders an.

Buntes Lampertstal

Es gibt sie noch, die bunten Wiesen, wo es summt und brummt, und wo Schmetterlinge von einer Blüte zur anderen gaukeln. Wir haben heute unsere Sonntagsrunde im Lampertstal gedreht, ein Naturschutzgebiet in der Nähe von Blankenheim.

Dahlemer Moorpfad

Kürzlich waren wir auf dem Dahlemer Moorpfad „In der Wasserdell“ unterwegs.

Das Perlenbachtal

Unsere aktuelle größere Gassi-Runde sollte ins Perlenbachtal bei Monschau gehen. Bekannt ist das Perlenbachtal durch die über 10 Millionen wild wachsenden Narzissen

Der Kalvarienberg

Kalvarienberg/ Lampertstal Rosenmontags Tour. Es gibt gewisse Orte, die sind zu jeder Tageszeit und zu jeder Jahreszeit unbeschreiblich schön. Regelmäßig zieht es uns immer wieder nach Alendorf zum Kalvarienberg mit seinen alten, verwitterten, herrlich bemoosten roten Sandsteinkreuzen.

Der Schöpfungspfad

Eine sehr abwechslungsreiche und schöne kleine Wanderung ist der Schöpfungspfad. Der Schöpfungspfad ist als meditative Wanderung gedacht

Der Teufelstisch

Das Dahner Felsenland in der Pfalz ist bekannt für imposante Burganlagen und auffällig geformte Felsen, wie der Hinterweidenthaler Teufelstisch.

Die Arenbergische Waldkapelle

Ein bisschen versteckt in den Eifelwäldern bei Hellenthal, oberhalb des Olefsees, befindet sich die Arenbergische Waldkapelle, die wir mehrmals im Jahr besuchen.

Die Narzissenwiesen

Die Narzissenwiesen in Hellenthal-Hollerath. Jedes Jahr, wenn der Frühling erwacht, die Welt Tag für Tag bunter wird, ist es ein Muss, ein echtes Frühlingsritual, zu den Narzissen Wiesen zu wandern. Schon als Kinder sind wir dort hin gewandert oder mit unseren Ponys hin geritten.

Die Victor-Neels Brücke

Der Kermeter besticht mit wunderschönen Wanderwegen und schlängelt sich durch das Gebiet zwischen den Gemeinden Heimbach, Schleiden und Simmerath.

Durch die Schrammsteine

Immer wieder fasziniert uns die atemberaubende Landschaft der Sächsischen Schweiz mit den eindrucksvollen und abwechslungsreichen Wanderwegen entlang der bizarren Felsformationen im Elbsandsteingebirge.

Eifelsteig Etappe 4

Die vierte Etappe des Eifelsteigs verläuft von Einruhr nach Gemünd, mitten durch den Nationalpark Eifel.

Eine Reise in die Märchenwelt

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ Hat schon Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) gesagt. Wer die Bastei nicht erwandert hat, hat wohl auch DIE Touristenattraktion der Sächsischen Schweiz nicht erlebt.

Eltzer Burgpanorama

Die Burg Eltz ist für uns die schönste Burg in der Eifel, und eine Wanderung auf dem Traumpfad Eltzer Burgpanorama stand schon lange auf unserer To-do-Liste.

Im Kermeter

Der bunte Herbst im Kermeter ist mit seinen Farbspielen genauso faszinierend wie der Indian Summer in Nordamerika.

Kreuz im Venn

Der Kulturwanderweg des Eifelvereins „Auf den Spuren des Venn-Apostels“ ist ein netter Rundweg mit knapp 9 km Länge.
  • 1
  • 2
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de