Das perfekte wilde Dinner

Ganz im Zeichen der wilden Kräuter sollte unser diesjähriges Bloggertreffen stehen.

Den passenden Termin hatte ich diesmal für Juni statt September geplant, da im Juni ja quasi die Hauptsaison für frische junge Wild-Kräuter ist.
Von ursprünglich 10 eingeladenen Teilnehmern blieben dann letztendlich nur Natascha von Sunnyside Of Life Silvia von Silifyinfo und ich übrig beim „PERFEKTEN wilden DINNER“.
Zu allem Übel musste ich ganz kurzfristig das Programm auch noch von zwei Tagen auf einen Tag kürzen, da ich samstags noch eine beruflich erforderliche Fortbildung hatte.
Egal… wir sind ja flexibel!
Silvia und Natascha sind also erst Samstagabend angereist und wir haben es uns bei leckerer Pizza und interessanten Gesprächen gemütlich gemacht.
Die Goodie-Bag durften wir dann auch diesmal schon vorher auspacken, denn so einige Goodies haben wir dann direkt an nächsten Tag ausprobiert.
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Die Duftkerzen von Candle-LiteCompany zaubern mit vielen tollen Sommerdüften eine gemütliche Atmosphäre am Grillplatz oder auf der Treasse.
Ich habe die Duftrichtung „Island Coconut Mahogany“ erhalten:
Eine zauberhafte Duft- Komposition aus Kokosnuss, Mandarine, Pfirsich, Frangipani, Freesien, Orchidee, Pfingstrose, Mahagony, und Sandelholz!
Unser perfekter „wilder“ Tag:
Die Sonne meinte es gut mit uns und begleitete uns den ganzen Sonntag auf unserer Kräuterwanderung.

Wie schön, dass wir unsers Haut sogleich mit der neuen Speick SUN Sonnenschutz Serie schützen und pflegen konnten!

Der 100% natürlich-mineralische Speick SUN Sonnenschutz basiert auf Zinkoxid und ist frei von Aluminium und Parfüm.
“Das perfekte wilde

Der zuverlässige Sofortschutz vor UVA- und UVB-Strahlung hat außerdem eine wasserfeste Wirkung.
Empfindliche Haut wird durch die hohen Lichtschutzfaktoren intensiv vor zu hoher Sonneneinstrahlung geschützt.
Wir hatten schon Befürchtungen, dass wir durch den hohen LSF des Zinkoxids wie kleine Gespenster durch den Wald laufen würden, aber die Sonnenschutzpflege von Speick SUN hat eine wirklich zarte Textur, die sich rückstandslos verteilen lässt.
Nach einer kleinen „Wellnesmassage“ hatten wir also KEINE weißen Gesichter und ich habe mich sehr wohl in meiner perfekt geschützten und gepflegten Haut gefühlt!
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Damit unsere „schweißtreibende“ Wanderung schön duftig desodoriert verlaufen konnte,
war der neue Deo Stick von WE LOVE THE PLANET perfekt!
“Das perfekte wilde

Aus dem Kräuterbuch
„Holunder, Dost und Gänseblümchen … Vegetarische Rezepte mit wilden Kräutern und Früchten“
von Heide Hasskerl hatte ich einige Rezepte für unser wildes Dinner ausgesucht.

Danke an den PALA VERLAG für die tolle Inspiration!
“Das perfekte wilde

Bevor wir uns zum Kräutersammeln auf den Weg gemacht haben, ging es erst mal ins Wildfreigehege Hellenthal, wo wir uns die Greifvogel-Flugshow angesehen haben.
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Ich hatte irgendwann mal von Silvia erfahren, dass sie einmal im Leben einen Greifvogel auf der Hand halten möchte, und diesen Wunsch wollten Bernhard und ich ihr gerne erfüllen.

Während Natascha und ich uns beim Rundgang durchs Gehege intensiv „verquatscht“ haben, hatte Silvia gleich noch ein zweites Glückerlebnis, denn sie konnte ein gerade frisch geborenes Rehkitz erleben.

Das könnt ihr bestimmt auf ihrem Blog nachlesen.
“Das perfekte wilde

In der größten Mittagshitze machten wir uns dann auf zum Kräutersammeln… kein guter Zeitpunkt, denn eigentlich soll man Kräuter vormittags sammeln, wenn die Pflanzen schon trocken vom Morgentau sind, aber noch frisch und knackig.
Zum Glück verlief unser Weg hauptsächlich durch schattige Waldpassagen bergab zum Olefsee, da brannte uns die Sonne nicht ganz so doll in unsere Gesichter.
Ich habe Silvia und Natascha einige Kräuter am Wegesrand erklärt, die ich selber sehr gerne verwende und eindeutig identifizieren konnte.
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Für unser Menü haben wir dann aber alles aus meinem wilden Garten entnommen, da dort Hunde oder Katzen mit ihren Hinterlassenschaften so gut wie keine Chance haben.
Zum Schneiden der Kräuter kamen dann die praktische „Kräuterschere BOTANICO“ und später auch die „Kräuterschere CUTARE“ von GEFU zum Einsatz.
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Und dann ging es ans Kochen:
Natascha hatte sich eine Bärlauch-Suppe ausgesucht.
Es gab gemischten Wildkräuter Salat mit einem frischen Dressing, das ich aus Balsamico und dem hochwertigen extra nativen Divinus – Olivenöl zubereitet habe.

“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Silvia zauberte uns köstliche Dinkel-Ravioli mit Brennnesselfüllung:
Kochen kann so meditativ und entspannend sein, Natascha und ich haben Silvia fasziniert beim Herstellen der Ravioli zugesehen!
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Zum Dessert gab es eine Zitronenmelissen-Quarkcreme mit Erdbeeren.
Nach getaner Arbeit und vielen Fotos konnten wir dann unser „PERFEKTES wildes DINNER“ genießen.

Also mir hat es sehr gut geschmeckt und Natascha, Silvia und Bernhard haben auch ihre Teller leer gegessen.
Viel zu schnell ging unser wunderschönes Treffen zu Ende…
“Das perfekte wilde

Wir hatten eigentlich noch geplant mit den tollen Salzen von
Sonnentor selber ein Kräutersalz herzustellen, aber wir haben es auf Grund des Zeitmangels nicht geschafft.

In einem Extra Bericht stelle ich euch die Salze noch genauer vor.
“Das perfekte wilde

Auch die tollen Pflegeprodukte (eine Maske und eine Handcreme) von
Mlle Agathe haben wir nicht sofort ausprobiert.

Ich stelle euch die Produkte ebenfalls in einem gesonderten Bericht vor.
“Das perfekte wilde

Von Calmterra haben wir zusätzlich zu dem Divinus Olivenöl noch eine Pflegecreme, ein Shampoo und Olivenblätter Tee geschenkt bekommen.

Dazu wird es auch noch einen Extra Bericht geben.
“Das perfekte wilde
“Das perfekte wilde

Obwohl wir so wenig Zeit hatten, war es ein toller Tag mit einem wirklich leckeren wilden Dinner.
Wir haben viel gelacht und tolle Gespräche geführt, und ich muss sagen:
So eine Minirunde ist auch ganz nett!
Habt Ihr auch schon mal eine Kräuterwanderung gemacht oder mit Wildkräutern gekocht?

Bloggertreffen, Speick, We Love The Planet, Candle-Lite, Mlle Agathe, Calmterra, Divinus, Heide Hasskerl, Pala Verlag

Kommentare (10)

This comment was minimized by the moderator on the site

Wow das war mit sicherheit ein tolles Treffen
LG Leane

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Leane,
danke, es war ein richtig toller Tag!
Schade, dass du so weit weg wohnst und nicht kommen konntest.
Vielleicht klappt es nächstes Jahr.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Es war richtig schön mit Euch drei und eine tolle Auszeit. Zwar Kurz, aber richtig intensiv. Und Danke nochmals, dass Ihr mir einen großen Wunsch erfühlt habt. Oh ja das Rehkitz, ich schau mir immer noch das tolle Bild an. Ich freue mich schon...

Es war richtig schön mit Euch drei und eine tolle Auszeit. Zwar Kurz, aber richtig intensiv. Und Danke nochmals, dass Ihr mir einen großen Wunsch erfühlt habt. Oh ja das Rehkitz, ich schau mir immer noch das tolle Bild an. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.

Ganz liebe Grüße

Silvia

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Silvia,
es freut mich, dass dir dir kurze Auszeit gefallen hat.
Ich fand den Tag auch richtig toll mit euch!
Freu mich schon, wenn wir uns wiedersehen!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Was für ein toller Tag und ein schöner Einblick
Der Ausflug war bestimmt spannend und ergreifend, grade mit der Greifvogel Flugschau,, ich habe mal eine gesehen und war faziniert
Die Bärlauch Suppe sieht ja lecker aus, auch die anderen Gerichte
...

Was für ein toller Tag und ein schöner Einblick
Der Ausflug war bestimmt spannend und ergreifend, grade mit der Greifvogel Flugschau,, ich habe mal eine gesehen und war faziniert
Die Bärlauch Suppe sieht ja lecker aus, auch die anderen Gerichte
Herzlichen Dank für den schönen Bericht und schöne Pfingsten

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Karin,
vielen Dank! Die wilden Gerichte waren wirklich sehr lecker.
Greifvögel sind in der Tat sehr majestätisch und im Wildfreigehege Hellenthal sausen sie oft haarscharf über die Köpfe der Besucher hinweg.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Annette!

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für die Einladung zu Deinem Bloggertreffen "Das perfekte wilde Dinner"!
Ich habe die Zeit mit Dir, Bernhard und Silvia sehr genossen!
Das mit den Kräutersammeln hat mich an meine...

Liebe Annette!

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für die Einladung zu Deinem Bloggertreffen "Das perfekte wilde Dinner"!
Ich habe die Zeit mit Dir, Bernhard und Silvia sehr genossen!
Das mit den Kräutersammeln hat mich an meine Zeit als PTA erinnert und ich werde mein altes Fachwissen einfach mal wieder rauskramen und auffrischen.

Vielen lieben Dank für die tolle Organisation. Ich freue mich schon jetzt auf unser nächstes Treffen!

Herzliche Grüße,
Natascha

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Natascha,
es war ein wirklich toller Tag mit dir und Silvia.
Das müssen wir unbedingt wiederholen!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Das war bestimmt ein toller Tag.
Euer perfektes Dinner sieht total lecker aus, das hätte ich auch probiert!
LG Susanne

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Susanne,
wir hatten einen wunderschönen Tag, danke!
Und das Essen sieht nicht nur lecker aus, es war auch richtig lecker!
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de