Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Kreativ Natur Rezepte Buchrezension DK Verlag

DIY Geschenkideen


Nicht nur an Weihnachten sind selbstgemachte Geschenke aus der Natur und aus dem eigenen Garten sehr beliebt.
Mit einer Fülle an Blüten, Kräutern und Gewürzen bietet die Natur uns viele Möglichkeiten der Verarbeitung und an DIY Geschenk Ideen an.
Im heutigen Blog-Adventskalender-Gewinnspiel Türchen dürfen wir das Buch „Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenkt“ aus dem Dorling Kindersley Verlag vorstellen und an euch verlosen.

Die Autoren Clara Moring und Hanna Charlotte Erhorn zeigen in dem wunderschön gestalteten Buch Tipps und Tricks, Ideen und Inspirationen mit ausführlichen Erklärungen.
Auf hübschen Fotostrecken werden die Arbeitsschritte verdeutlicht und über 150 Farbfotos laden zum Ausprobieren ein.
Clara Moring ist selber Bloggerin und begeistert ihre Leser mit Highlights aus der Küche und aus dem DIY Bereich, sowie aus Reiseberichten.
Hanna Charlotte Erhorn nutzt den Garten für Feste und als Ort der Inspiration.
Als passionierte Profi-Bastlerin findet sie dort immer Material und Anregungen für neue Kreationen.
Eines ihrer bekannten Bücher aus dem DK Verlag heißt „Große Maschen“.
Das Buch „Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenkt“ ist nach Jahreszeiten gegliedert und bietet von Pappröllchen für Setzlinge und Seedbombs über Gelees und Liköre, Blütenlollies und Blütenseifen viele Ideen aus dem Garten für Gaumen, Haut und Seele.
Die Endprodukte können sich wirklich sehen lassen und zaubern bestimmt vielen Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht.
Ein netter Zusatz sind die Geschenkanhänger zum Herausnehmen ganz hinten im Buch.
Damit kann man seine selbstkreierten Geschenke direkt hübsch gestalten.

Hier nochmal die Details zum Buch:

  • Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenkt
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag
  • Gebundene Ausgabe, Februar 2017
  • von Clara Moring (Autor), Hanna Charlotte Erhorn (Autor)
  • ISBN 978-3-8310-3161-0
  • 128 Seiten, 195 x 233 mm
  • Über 150 Farbfotografien
  • EUR 12,95

Beschreibung der Buchs:

Ob Kürbis-Chutney, Rosenblüten-Peeling, Blütenseife, Kräutertee, Löwenzahngelee, Blumenlolli oder Kerzenständer – all diese hübschen Schätze können Sie ganz einfach aus Materialien und Zutaten aus Ihrem eigenen Garten selbst herstellen.
In diesem Buch finden Sie 30 kreative Geschenkideen für Kulinarisches, Wellness-Produkte und Dekoratives, mit denen Sie garantiert jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Von Bärlauchpesto im Frühling über Erdbeerketchup im Sommer bis hin zu Körperöl im Winter – hier finden Sie passend zu jeder Jahreszeit außergewöhnliche Überraschungen, die zum Genießen, Dekorieren und Verwöhnen einladen.
Fantasievolle Verpackungsideen und hübsche Geschenkanhänger zum Heraustrennen verpassen Ihren Kreationen den letzten Schliff.
Lassen Sie sich von den ideenreichen DIY-Projekten inspirieren und kreieren Sie fantasievolle und persönliche Geschenke, die einen bleibenden Eindruck bei Ihren Liebsten hinterlassen!

Vielen Dank an den Dorling Kindersley Verlag für die kostenlose Bereitstellung dieses tollen Buches!
Na, habt ihr Lust bekommen auf selbstgemachte Geschenke?
Dann könnt ihr heute das Buch „Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenkt“ gewinnen.
Ich habe euch auch noch 4 Samentütchen aus unserem Garten dazugelegt.
Kommentiert bitte hier unter diesen Beitrag, was ihr schon mal selbstgemacht habt und wem ihr damit eine Freude bereitet habt.
Bitte schenkt auch der Facebook-Seite DK Verlages ein „gefällt mir“

TAGS:
Kreativ Natur Rezepte Buchrezension DK Verlag

Kommentare (18)

  1. Silvia Ohliger

Ich habe schon alles mögliche von Marmeladen über Schokoaufstriche oder Nudeln selbstgemacht.

  1. Thomas

Wie pürieren im Frühjahr immer Erdbeeren und frieren sie ein, um dann im Winter frische Marmelade zu kochen. Frisch schmeckt sie doch am besten und hat noch das schöne rot.

  1. Annette    Thomas

Hallo Thomas,
das habe ich auch schon gehört, dass man die Erdbeeren besser einfriert und dann frisch zu Marmelade verarbeitet.
Leider verliert die im Sommer eingekochte Marmelade wirklich schnell die tolle rote Farbe.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Katharina E.

Marmelade und Gelee, wie Waldmeister Gelee.
Dies verschenke ich gern an verschiedene Leute die sich darüber freuen.
Mit Kräutern habe ich auch angefangen und belesen mich Viel um noch mehr daraus zu machen.
Über das Buch würde ich mich sehr...

Marmelade und Gelee, wie Waldmeister Gelee.
Dies verschenke ich gern an verschiedene Leute die sich darüber freuen.
Mit Kräutern habe ich auch angefangen und belesen mich Viel um noch mehr daraus zu machen.
Über das Buch würde ich mich sehr freuen!!
LG Katharina

Weiterlesen
  1. Annette    Katharina E.

Liebe Katharina,
Waldmeister Gelee hört sich lecker an, erinnert mich etwas an Wackelpudding mit Vanillesoße ;-)
Herzliche Grüße,
Annette

  1. beate

vieles, Ich backe unser Brot selbst, mache Marmelade, mache Suppengewürz und vieles mehr

  1. Annette    beate

Liebe Beate,
fleißig, fleißig!
Selbstgemacht schmeckt alles ja auch viel besser.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Susanne L.

Ich verschenke gerne meinen selbstgemachten Himbeerlikör, getrocknete Pilze oder selbstgestrickte Socken.

  1. Annette    Susanne L.

Liebe Susanne,
dich dicken selbstgestrickten Socken sind immer noch die besten.
Ich mach ja auch viel selber, aber Stricken ist nicht so mein Ding.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Sabine

Ich habe schon die ein oder andere Mütze gehäkelt. ;-) Selbstgemachtes zum Essen waren Chutneys, Ketchup, aber auch Schlehenlikör. Kam alles gut an bei den Beschenkten! (Puh, Glück gehabt!) Über Inspiration zu anderen Geschenken würde ich mich...

Ich habe schon die ein oder andere Mütze gehäkelt. ;-) Selbstgemachtes zum Essen waren Chutneys, Ketchup, aber auch Schlehenlikör. Kam alles gut an bei den Beschenkten! (Puh, Glück gehabt!) Über Inspiration zu anderen Geschenken würde ich mich freuen. Und über die Samen auch!

Weiterlesen
  1. Annette    Sabine

Liebe Sabine,
ich finde selbstgemachte Geschenke sind immer etwas ganz besonderes und freue mich immer drüber.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Susanne Blens

Quer durch die Natur - das ist doch genau das, was ich so mag. Tolle Ideen, da möchte man gleich alles stehen und liegen lassen und gleich anfangen nachzuarbeiten.

Liebe Grüße Susanne

  1. Annette    Susanne Blens

Liebe Susanne,
wenn es nur schon wieder blühen und grünen würde, dann könnte man direkt im Garten sammeln etc.
Aber im Buch sind auch viele Inspirationen drin, die man jetzt in der dunklen Jahreszeit "in Angriff" nehmen kann.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Ingrid Bungart

Ein toller Blogbeitrag und ein klasse Gewinn. Da versuche ich gerne mein Glück. Ich habe schon ganz oft Geschenke gebastelt, vor kurzem erst eine Notfallbox für meine Schwester zum 50. Geburtstag mit allerlei wittigem und nützlichem Inhalt. Dein...

Ein toller Blogbeitrag und ein klasse Gewinn. Da versuche ich gerne mein Glück. Ich habe schon ganz oft Geschenke gebastelt, vor kurzem erst eine Notfallbox für meine Schwester zum 50. Geburtstag mit allerlei wittigem und nützlichem Inhalt. Dein Adventskalender gefällt mir sehr gut, er ist wundervoll gestaltet und ich freue mich schon auf das nächste Türchen.

Weiterlesen
  1. Annette    Ingrid Bungart

Liebe Ingrid,
vielen Dank, es freut uns. dass dir der Adventskalender so gut gefällt.
Die Notfallbox für den 50. Geburtstag hört sich ja witzig an.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Tanja H.

Hallo, ich liebe es Bärlauchbutter und Holundersirup zu verschenken.
Liebe Grüße Tanja

  1. Annette    Tanja H.

Liebe Tanja,
Bärlauchbutter ist was feines!
Ich trockne mir die Holunderblüten für Tee. Gerade in der Erkältungszeit wirkt der Tee wahre Wunder ;-)
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Tanja    Annette

Das ist auch noch eine gute Idee?

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt