Eifelschleife Drei Eichen

Der Wander Rundweg EifelSchleife 3-Eichen (Gemeinde Hellenthal) führt durch ruhige Wälder zum Olefsee.

Allerdings verläuft etwa ein Drittel der Strecke auf befestigten Wegen durch Wohngebiet oder oberhalb einer stark befahrenen Straße entlang.
Da wir an diesem grauen, fast düsteren Tag nicht weit fahren wollten, haben wir uns entschlossen mal eine Gassirunde ans ander Ende unseres Heimatortes zu machen.
Wegbeschreibung
Genau an der Staumauer des Olefsees befindet sich der Parkplatz, von dem wir unsere Runde starten.
Wir halten uns direkt links und wandern hinter dem Wasserwerk die Teerstraße hinauf ins Wohngebiet Hohenbergringstraße.
Damit hat man den unschönen Abschnitt gleich zu Beginn, und kann sich am Ende auf die schönen Abschnitte freuen.
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“

Durch die kahlen Bäume sehen wir die Oleftalsperre und haben leider auch einen nicht so berauschenden Blick auf das riesige Stocko-Werk und die versiegelten Flächen mit den Parkplätzen.
Auf dem Hohenberg verläuft die Strecke bergab durchs Wohngebiet, entlang einer kleinen Gasse, die vorbei am alten Staudterhof führt, ein wunderschönes, barockes Anwesen aus dem 18. Jahrhundert welches ab den 1970er Jahren Landschulheim war.
Seit 2013 ist es ein privates Wohngebäude.
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“

Auch ein paar hübsche alte Fachwerkhäuser sind sehenswert!
Wir halten uns rechts und laufen durch das Wohngebiet Brachfeld bis der Weg sich am Waldrand verläuft.
Hier geht es oberhalb der Hauptstraße entlang, mit Blick auf den Hellenthaler Campingplatz.
Der Weg wird von Radfahren genutzt und uns begegnen viele Familien mit Kindern und (freilaufenden) Hunden.
Von der Hauptstraße dröhnt das Knattern der Motorräder zu uns herauf, und von den Autos, die den „Hollerather Berg“ hoch heizen.
“Eifelschleife Drei Eichen“

“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“

Dann kommt rechts eine kleine, steile Treppe, die uns endlich hinauf in die ruhigen Wälder führt.
Ab hier wird die Wanderung richtig schön und verläuft über Forstwege durch himmlische Ruhe bergauf, bis wir die Kuhstraße erreichen.
Ab hier geht es auf befestigtem Weg durch den Wald, und später steil bergab zum Olefsee.
Der Blick über den See und über die (überwiegend) Eichenwälder ist sehr schön, die Staumauer ist sehr imposant.
Ein kleiner Pfad führt in steilen Serpentinen zurück zum Startpunkt.
“Eifelschleife Drei Eichen“


“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“
“Eifelschleife Drei Eichen“

Die Oleftalsperre wurde in den Jahren 1954-1959 von der Rurtalsperren -Gesellschaft GmbH Aachen erbaut.
Sie dient der Trinkwasserversorgung und dem Schutz der umliegenden Gemeinden vor Hochwasser.
Der 14 km lange Rundweg um den See ist sehr beliebt bei Radfahrern.
“Eifelschleife Drei Eichen“

MEIN TIPP:
Überqueren Sie die Staumauer und halten sich links.
Hier verläuft die EifelSchleife Adlerblick, ein etwa 7 km Rundweg, der auch zum Wildfreigehege Hellenthal führt, und wieder zurück zum Startpunkt, dem Parkplatz unterhalb der Staumauer.
Ein Besuch der Greifvogelstation lohnt sich immer, Im Wildfreigehege gibt es auch Kiosk und Restaurant.
Fazit:
Die knapp 7km kurze Wanderung ist für uns eine mittlere Gassirunde gewesen.
Auf Grund der langen Passagen durch Wohngebiet, hat uns diese Runde nicht so doll gefallen.
Wir selber wohnen in Hellenthal und kennen natürlich schönere Rundwege, die ähnlich verlaufen.
Dennoch sind die Abschnitte durch die Wälder sehr schön und entspannend.
Ruhiger ist es in der Woche, denn am Wochenende sind viele Wanderer, Radfahrer und eben leider auch Motorradfahrer unterwegs.
Kurzbeschreibung
  • EifelSchleife 3-Eichen
  • Start/Ziel: Parkplatz , Oleftalstraße, 53940 Hellenthal, Parkplatz an der Staumauer
  • Streckenlänge:7,3 km,ca. 2 Stunden Laufzeit
  • Höhenmeter: ca 227 hm hm
  • Festes Schuhwerk ist empfehlenswert und ggf. Sonnenschutz!
  • Ausreichend Getränke und auch Trinkwasser für Hunde mitnehmen!
  • Schwierigkeit leicht

Natur, Wandern, Eifelschleife

Kommentare (0)

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de