Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Belgien Guylian

Guylian Cranberries


Guylian, Belgische Schokolade, Cranberries...
Wer kennt sie nicht: Die wunderschönen marmorierten Meeresfrüchte- Pralinen der Firma Guylian?
Seit 1958 werden diese zartschmelzenden süßen Köstlichkeiten aus Schokolade und Nussnougat in Belgien hergestellt.
Die Firma Guylian wurde übrigens von Guy und Liliane Foubert ins Leben gerufen, aus deren Vornamen sich auch der Firmenname Guylian zusammen setzt.

Guylian legt großen Wert auf Kakaobohnen aus nachhaltigem Anbau.
„Unsere Lieferanten garantieren uns absolute Lebensmittelsicherheit und helfen gleichzeitig das Leben der Kakaobauern durch faire Bezahlung zu verbessern“, versichert Guylian auf der Firmenwebseite.
(Zitat: Guylian)
Ganz neu gibt es aus dem Hause Guylian jetzt schokoladenumhüllte Früchte.
(Rosinen, Blaubeeren oder Cranberries)
Ich durfte die Cranberries in dunkler belgischer Schokolade für meinen Blogbericht probieren.
Cranberries, oder „Großfrüchtige Moosbeeren“, sind ursprünglich in den Hochmooren im östlichen Nordamerika zu Hause.
Die herb-sauren Früchte schmecken erst getrocknet oder gekocht lecker und süßsäuerlich.
Und ich liebe diesen Geschmack!
In Kombination mit der belgischen Schokolade ergeben Cranberries ein richtiges Geschmackserlebnis und sind zudem noch voller Vitamin C und Mineralstoffe.
Die Cranberries in dunkler belgischer Schokolade werden in einer Tüte mit 150 g Inhalt angeboten.
Die Tüte hat einen wiederverschließbaren Verschluss.
Das ist ganz praktisch, falls man die kleinen köstlichen Kugeln nicht alle auf einmal vernaschen sollte.
Guylian Cranberries
Guylian Cranberries
Guylian Cranberries

Zutaten laut Packungsangaben:

Schokolade: (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator Soja-Lecithin, natürliches Vanille Aroma)
Früchte: 40% (Cranberries 60%), Rohrzucker, Sonnenblumenöl, Überzugsmittel: E414(Gummi arabicum), E904 (Schellack) Kakaoanteil in der Schokolade: 52% min.
Kann Milch und Gluten enthalten
Bedingt durch den Schellack, der aus Gummilack gewonnen wird (Ausscheidungen der Lackschildlaus nach ihrem Saugen an bestimmten Pflanzen gewonnen), ist das Produkt nicht vegan!
Nun, E904 hin oder her, die schokolierten Cranberries schmecken einfach nur köstlich!
Eine perfekte Mischung aus süßer Schokolade und den fruchtig-säuerlichen Beeren.
Wenn ich mal wieder Heißhunger auf Schokolade habe, sind diese Cranberries toll, denn sie sättigen schneller als pure Schokolade…
ich komme also trotz des köstlichen Geschmacks nicht in Versuchung die ganze Tüte auf einmal zu leeren.
Ich kann die Guylian Cranberries wirklich empfehlen und werde auf jeden Fall auch mal die Blaubeeren in dunkler Schokolade probieren!

TAGS:
Belgien Guylian

Kommentare (4)

  1. Tati

Huhu Annette,

jaja, mach mir nur den Mund wässrig. Da sind sie wieder, diese kleinen leckeren Sünden, aber ich muss zugeben, dass ich diese Woche auch nicht drauf achte. Ich habe Urlaub. Hallo? Da muss auch mal Schoki oder nen leckeres Gläschen...

Huhu Annette,

jaja, mach mir nur den Mund wässrig. Da sind sie wieder, diese kleinen leckeren Sünden, aber ich muss zugeben, dass ich diese Woche auch nicht drauf achte. Ich habe Urlaub. Hallo? Da muss auch mal Schoki oder nen leckeres Gläschen Bier her.

Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße - Tati

Weiterlesen
  1. A.RO    Tati

Liebe Tati, wir leben nur einmal! Da darf man es sich auch ruhig mal mit Schoki (oder Bier) gut gehen lassen!
Schönen Urlaub! Genieße die Zeit!
Herzliche Grüße,
Annette

Ein schöner Bericht.... mit ansprechenden Fotos... wie man es von Dir gewohnt ist :-)

  1. A.RO    Heike Mirabella

Danke, liebe Heike!
Bin schon auf deinen Bericht gespannt.
Herzliche Grüße,
Annette

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt