Hautpflege im Winter

Kennt Ihr auch das Problem mit trockener, spröder, oder gar rissiger Haut im Winter?

Meine Haut fühlt sich im Winter oft ausgelaugt und rau an, sie schuppt und reißt schnell ein.
Hinzu kommen Hautrötungen und Spannungsgefühl.
Eine regelrechte Winterneurodermitis macht mir in der kalten Jahreszeit oft zu schaffen.
Nicht nur, dass ich bei der grauen Kälte sowieso schon reif für eine sonnige Insel bin, auch meine Haut schreit regelrecht nach „Meer“, nach ganz viel mehr Feuchtigkeit, Schutz und Pflege.
Aber warum ist die Haut im Winter so anders und so viel pflegebedürftiger? Bei Minustemperaturen ziehen sich die Blutgefäße zusammen und der Stoffwechsel geht auf „Sparflamme“.
Auch die Talgdrüsen arbeiten kaum noch, und dadurch fehlt der natürliche (fettige) Schutzfilm auf der Haut.
Die Hautfeuchtigkeit kann so schneller verdunsten und die Haut trocknet aus.
Klirrende Kälte und eisiger Wind drohen die Haut zu zerreißen und die überheizten Räume saugen auch noch den letzten Tropfen Feuchtigkeit aus der Haut.
Cremen, cremen, und noch mal cremen ist angesagt.
Ich verwende im Winter daher (zusätzlich zu meiner regulären Pflege) sehr reichhaltige Pflege und pure Öle und Fette.
Eigentlich konnte ich es mir nicht vorstellen nur leichte Cremeformulierungen zu verwenden, bis mich der Produkttest von Oceanwell erreichte:
Über Partnerpress durfte ich die „Ocean Collagen Pro Age Line“ von Oceanwell kostenlos testen.
Der Testzeitraum fiel genau in die frostigen Januartage und ich wagte das Experiment:
Eine völlig neue Pflege mit ganz viel Feuchtigkeit und leichter Formulierung für meine trockene und anspruchsvolle Winterhaut.
Über die Marke Oceanwell:
Oceanwell ist eine maritime Naturkosmetik mit dem höchsten Anteil an Wirkstoffen aus dem Meer.
Die Mineralien und Spurenelemente des Meerwassers, die einzigartigen Wirkstoffe der Laminaria-Alge und das innovative ozeanische Kollagen verleihen der Oceanwell Kosmetik Exclusivität und eine hervorragende Wirkung.
Wer schon mal am Meer war weiß, das sich die Haut nach einem Spaziergang am Strand besonders frisch und prall anfühlt.
Das Leben begann mit dem Wasser und der Mensch selbst besteht, je nach Alter, auch zu 90% bis 75% aus Wasser.
Da ist es kein Wunder, dass der Körper maritime Wirkstoffe besonders gut nutzen kann.
Mein Testergebnis:
Direkt bei meiner ersten Anwendung hatte ich ein Pflege-Erlebnis der besonderen Art!
Zuerst habe ich meine Haut mit der Cleansing Cream gereinigt.
Diese milde Reinigungscreme enthält neben natürlichem, mineralstoffreichem Meerwasser auch ozeanisches, lösliches Kollagen, sowie Jojoba und Sheabutter.
Außerdem ist Bernstein in der Reinigung enthalten.
Das fossile Baumharz ist bekannt als Schutzstein und steht für Lebensfreude und frische Ausstrahlung.
“Cleansing

Die reichhaltige Reinigungscreme wird auf die feuchte Haut aufgetragen und ich habe sie einige Zeit einmassiert.
(Achtung: auf trockener Haut funktioniert es nicht!)
Mit dem beiliegendem Seidentuch nehme ich die Reinigungscreme dann feucht ab.
Das Entfernen mit dem Seidentuch sorgt gleichzeitig für eine porentiefe Reinigung mit sanftem Peeling-Effekt.
Ich muss sagen: Meine die Haut fühlt sich fantastisch weich und ebenmäßig an, gar nicht trocken oder gereizt.
Frisch, rosig und super weich ist meine Haut bereit für die nachfolgende Pflege.

Zuerst trage ich das Cell Boost Elixir auf.
Das Cell Boost Elixir ist ein klares flüssiges Gel mit besonders hohem Anteil an ozeanischem Kollagen und Meeresmineralien.
Ein bis zwei Pumphübe aus dem praktischen Spender reichen für eine Anwendung aus:
Meine Haut nimmt das Elixier jedes Mal vollkommen auf.
Sofort verschwinden kleine Trockenheitsfältchen und meine Haut fühlt sich erfrischt und glatt an.
“Oceanwell

Der absolute Wow –Effekt kommt aber dann, wenn ich im Anschluss das Protecting Serum auftrage.
Dieses bernsteinfarbene Gel enthält einen Extrakt der Rotalge Palmaria und ist da ein wahres Multitalent.
Seine speziellen Aminosäuren und Radikalfänger sollen die Haut widerstandfähiger machen, unterstützen ihre eigenen Schutzmechanismen, füllen Nährstoffspeicher auf und beugen vorzeitigen Alterserscheinungen vor.
“Oceanwell

Auch hier reichen ein bis zwei Pumphübe aus dem praktischen Spender für eine Anwendung aus.
Nachdem ich das Elixier sanft in die Haut eingeklopft habe, fühlt sich meine Haut tatsächlich wie nach einem Urlaub am Meer an:
Super durchfeuchtet, prall und frisch, rosig und belebt und unbeschreiblich weich und glatt.
Zum Abschluss habe ich die Face Cream aufgetragen, die eine leichte Konsistenz hat.
Auch hier helfen die maritimen Inhaltsstoffe, sowie Jojoba, Sheabutter, Reis Lipide und Avellana Öl die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen.
Avellana Öl wird aus der Frucht eines Silberbaumgewächses aus den Anden gewonnen und enthält einen natürlichen, hohen pflanzlichen Lichtschutzfaktor 10!
“Oceanwell

Somit kann es schon ein breites Spektrum an UV- und IR-Strahlung absorbieren.
Durch die hochwertigen Fette und Öle bekommt meiner Haut die Face Cream ganz hervorragend.
Perfekte Pflege und Schutz für meine zu Neurodermitis neigende Haut!

Alle Oceanwell Produkte sind NATRUE zertifiziert und enthalten natürlich KEINE Rohstoffe aus der Erdölchemie
(Mineralöle, Paraffine, Silikone), Polyethylenglycol (PEG) und Polypropylenglycol (PPG), Parabene, Formaldehyd-Abspalter.
Mikroplastik und Nanopartikelsind natürlich auch nicht in den Produkten enthalten, ebenso keine synthetische Duft- und Farbstoffe.
“Oceanwell

Mein Fazit:
Die „Ocean Collagen Pro Age Line“ von Oceanwell ist eine hochwertige und richtig tolle Luxus Pflegeserie mit einem dezenten, natürlichen Duft.
Der Duft erinnert sogar wirklich ein bisschen an eine frische Brise mit Meeresgischt.
Die Produkte sind wunderbar ergiebig und durch den praktischen Spender sauber und sparsam in der Anwendung.
Die „Ocean Collagen Pro Age Line“ tun meiner Haut spürbar uns sichtbar gut!
Meine Haut fühlt sich wunderbar weich, gut durchfeuchtet und aufgepolstert an.
Das Gefühl kann ich tatsächlich wie nach einem Urlaub am Meer beschreiben.
Selbst bei der klirrenden Januar-Kälte hatte ich den ganzen Tag lang kein Trockenheits- oder Spannungsgefühl.
Allerdings habe ich bei Spaziergängen oder Wanderungen als zusätzlichen Schutz vor der Kälte etwa eine erbsengroße Menge Sheabutter auf Gesicht und Hände aufgetragen.
Ja, ich habe die Pflege auch für meine Hände verwendet, die im Winter zu heftigen, teilweise blutig- rissigen Neurodermitis-Schüben neigen.
Bisher bin ich mit meiner Haut sehr gut, und ohne die typischen Probleme durch die Kälte gekommen.
Ich kann euch die Die Ocean Collagen Pro Age Line“ von Oceanwell voll begeistert und zu 100% empfehlen, gerade auch für eine empfindliche und trockene Haut, und auch als intensive Hautpflege im Winter!
Vielen Dank an Partnerpress und Oceanwell, dass ich diese tollen Produkte kostenlos testen durfte!
Weitere Informationen und Preise findet Ihr auf der OceanwellHomepage und im Oceanwell Onlineshop
Kennt Ihr Produkte von Oceanwell, oder habt sie schon verwendet?
Wie sind eure Erfahrungen?

Hautpflege, Oceanwell

Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Das klingt nach einer wundervollen Pflegeserie
Wünsche dir einen schönen Sonntag
Liebe Grüße Leane

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Leane,
oh ja, das ist eine sehr wohltuende Pflegeserie!
Herzliche Grüße,
Annette.

This comment was minimized by the moderator on the site

Gerade im Winter brauche ich auch mehr Pflege, meine Haut wird dann sehr schnell trocken. Die Serie hört sich echt sehr gut an, da schaue ich doch gleich mal auf der Webseite vorbei.

LG Susanne

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Susanne,
die Produkte werden dir bestimmt gut gefallen!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Servus Annette,

das klingt nach einer richtig guten Pflegeserie. Mit Oceanwell habe ich bislang noch keine Erfahrungen gesammelt. Meine Haut ist momentan - obwohl ich ja eher der Mischhaut-Typ bin - auch sehr trocken. Sie spannt, juckt und ist...

Servus Annette,

das klingt nach einer richtig guten Pflegeserie. Mit Oceanwell habe ich bislang noch keine Erfahrungen gesammelt. Meine Haut ist momentan - obwohl ich ja eher der Mischhaut-Typ bin - auch sehr trocken. Sie spannt, juckt und ist gereizt. Momentan glänze ich nicht einmal besonders viel, obwohl ich sonst sehr dazu neige. Zurzeit braucht meine Haut auf jeden Fall eine Extraportion Pflege, ohne geht's nicht. Happy

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Tati,
ja, der Winter macht der Haut schwer zu schaffen.
Dass selbst deine Mischaut gereizt und trocken ist, deutet ja schon auf einen Bedarf an Extra-Pflege hin.
Du würdest mit Oceanwell bestimmt auch gut zurecht kommen.
Wünsche dir einen...

Liebe Tati,
ja, der Winter macht der Haut schwer zu schaffen.
Dass selbst deine Mischaut gereizt und trocken ist, deutet ja schon auf einen Bedarf an Extra-Pflege hin.
Du würdest mit Oceanwell bestimmt auch gut zurecht kommen.
Wünsche dir einen schönen Sonntag,
herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!