Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Übersicht Beauty Blog

Hier haben wir eine Übersichtsliste aller Berichte aus der Kategorie "Beauty" erstellt.
Für Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns doch bitte über das


Kontaktformular.

Naturkosmetik Hautpflege i+m

i+m Age Protect Serum

Ich liebe Seren und deren leichte Texturen!
Seit Jahren verwende ich die hochdosierten „Wirkstoff-Cocktails“ gerne als Zusatzpflege zur meiner gewohnten täglichen Hautpflege.
Auf unserem Blog habe ich ja schon das Yverum HAYLURON ANTI-AGE SERUM vorgestellt.
CMD wird hoffentlich bald das neue Serum zu ROYALE ESSENCE auf den Markt bringen… da warte ich schon sehnsüchtig drauf!
Bisher benutzte ich das CMD Sandorini Schönheits-Elixier und das i+m Age Protect Serum je nach Laune und Hautzustand im Wechsel.
Gerade wenn die Haut müde wirkt, oder nach den winterlichen Wetterkapriolen trocken und gereizt ist, bietet sich eine Extraportion revitalisierende Pflege durch ein Serum an.
Mit zunehmendem Alter lassen das Feuchtigkeitsbindevermögen und die Spannkraft der Haut immer mehr nach.
Hier empfehlen sich dann Seren mit Anti-Age Wirkung mit reichlich Hyaluron.
Ich bin ja ein sehr fröhlicher, ausgeglichener und positiver Mensch und habe demnach reichlich Lachfalten angesammelt.
Diese stören mich aber nicht so sonderlich.
Auch neige ich noch nicht zu besonders ausgeprägten Mimikfalten, aber auf meiner Haut zeigen sich doch ziemlich starke Feuchtigkeitsfältchen und allmählich – so kurz vor 50 ;-)fängt auch langsam der Spannkraftverlust an.
Oh ja, es geht so langsam los!
Gerade beim Schminken merkte ich da schon eine Veränderung, denn der Lidstrich lässt sich nicht mehr so perfekt gerade auftragen und auch um die Lippen wirkt das Make-up schon mal „ausgefranselt“
Heute stelle ich euch das i+m Age Protect Serum vor, welches ich täglich in Kombination mit der i+m Freistil Sensitiv Intensivcreme (morgens) und der CMD Rio de Coco Gesichtscreme (abends) verwende.

Das Serum trage ich jeweils nach der Reinigung vor der entsprechenden Pflegecreme auf.
Laut i+m Aussage wirkt das Age Protect Serum „intensiv regenerierend, intensiv feuchtigkeitsspendend und revitalisierend.
Das Age Protect Serum kann vorzeitiger, umweltbedingter Hautalterung vorbeugen.

Anwendung:

Als vorbereitende Pflege vor der Gesichtscreme in die saubere Haut einmassieren.“
Folgende Inhaltsstoffe sind im Serum enthalten:
Wasser, Aloe Vera*, pflanzliches Glycerin * Parfum aus natürlichen ätherischen Ölen, Cetearyl Alcohol , Jojoba*, Glyceryl Stearate Citrate, Avocado*, Argan*, Hyaluron, Tigergras*, Xanthan Gum, Vitamin E, Cetyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Sodium Phytate, Alcohol, Citronellol **, Farnesol **, Limonene **, Linalool **

* from organic agriculture ** from natural essential oils

Aloe Vera ist vielen von euch ja schon als feuchtigkeitsspendendes Gel mit vorzüglichen beruhigenden und heilenden Eigenschaften bekannt.
Die hochwertigen Bio-Öle aus Jojoba, Avocado und Argan, werden bei i+m weder erhitzt noch chemisch neutralisiert bezüglich Duft und Farbe. Dadurch bleiben die wertvollen Pflanzenwirkstoffe vollständig erhalten.
Arganöl ist ein sehr kostbares Öl aus Marokko.
Es unterstützt durch seine ausgewogene Zusammensetzung mit 80% essentiellen Fettsäuren optimal die natürlichen Hautfunktionen und wirkt durch den besonders hohen Anteil an Vitamin E oxydativen Prozessen entgegen.
Die Haut wird dadurch optimal vor vorzeitiger Hautalterung durch schädliche Umwelteinflüsse geschützt.
Auch Jojoba und Avocado-Öl enthalten ebenfalls wertvolle Vitamine und Fette, die der Haut besonders gut tun.
Tigergras soll die hauteigene Collagenproduktion anregen und hat eine antibakterielle, wundheilende Wirkung.
Daher ist es auch ideal für zu Ekzemen neigende Haut geeignet.
Hyaluron ist DER absolute Feuchtigkeits-Booster und bindet ganz viel Feuchtigkeit in der Haut.
Es hat zudem einen sofortigen optisch glättenden Effekt.

Mein Erfahrungsbericht:

Das i+m Age Protect Serum befindet sich in einem praktischen, hygienischen 30 ml Pumpspender.
Ein einziger Pumpstoß reicht schon für mein Gesicht und die Halspartie aus – somit ist das Serum sehr ergiebig.
Ich brauche die 30 ml in durchschnittlich 6 Wochen auf.
Das Serum lässt sich sehr gut dosieren, da es nicht zu flüssig ist.
Die eher milchig-gelartige Textur lässt sich zudem sehr leicht auf meiner Haut verteilen und kurz einmassieren, bevor es komplett in die Haut einzieht.
Dank dem hohen Aloe Vera Anteil und durch das enthaltene Hyaluron macht sich ein sofortiges „gut durchfeuchtetes“ Gefühl auf meiner Haut bemerkbar.
Meine Haut fühlt sich spürbar „aufgepolstert“ und gepflegt an.
Da das Serum komplett in die Haut einzieht, hinterlässt es kein klebriges Gefühl.
Die anschließende Pflegecreme lässt sich gut auftragen und auch mein Make- up wirkt gleichmäßig und hält perfekt.
Der Duft des Serums ist sehr unauffällig, kaum wahrnehmbar, aber angenehm.
Und, was wichtig ist: Ich vertrage die Duftstoffe ganz toll!

Fazit:

Das i+m Age Protect Serum ist ein sehr angenehmes Serum mit sofortigem Pflege-Effekt, welches ich gerne weiter empfehle.
Da mich die i+m Vision „FAIR ORGANIC VEGAN“ sehr anspricht, und weil i+m sehr schonend mit Ressourcen und Wirkstoffen umgeht, mag ich die Produkte sehr gerne und kaufe sie mir auch immer wieder neu.
Die Qualität zeichnet sich bei i+m durch folgende Standarts aus:
  • 100% zertifizierte Biokosmetik nach BDIH + Cosmos Organic Standard
  • 100% zertifiziert vegan nach The Vegan Society Standards
  • 100% naturbelassene, kaltgepresste Öle aus biologischem Anbau
  • 100% Verzicht auf tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche
  • 100% nachhaltiges, cradle to cradle inspiriertes Verpackungskonzept
  • 100% Verzicht auf Umverpackung
  • 100% in Deutschland entwickelt und nachhaltig produziert
  • 100% frei von Parabenen, ethoxylierten Tensiden und Emulgatoren (PEG)
  • 100% frei von Silikonen, Paraffinen, Phytalaten und Mikroplastik-Kügelchen
  • 100% frei von genmanipulierten Inhaltsstoffen (GMO)
  • 100% frei von Lactose
  • 100% frei von Aluminiumsalzen (ACH)

aktuell hat i+m noch die Zertifizierung beim IHTK beantragt.

TAGS:
Naturkosmetik Hautpflege i+m

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Wichtiger Hinweis

Bitte beachtet, dass die von uns hier erstellten Tipps und Informationen unsere persönlichen Erfahrungsberichte sind, die wir journalistisch aufbereitet haben.
Wir sprechen aus eigener Anwendungs- Erfahrung und geben hier unsere eigene Meinung wieder, jedoch keine medizinischen Ratschläge oder Empfehlungen!
Auch könnt Ihr unsere Kosmetik-Beiträge nicht als eine kosmetische Hautpflegeberatung betrachten.
Das geht über das Internet nicht, da müsste ich (Annette) schon Euren individuellen Hautzustand persönlich begutachten.
Bei gesundheitlichen Problemen, Allergien und Erkrankungen sucht bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf, bevor Ihr unsere „Beautytipps“ selber ausprobiert.
Ausdrücklich weisen wir zudem darauf hin, dass sämtliche beschriebenen Anwendungen, Nahrungsergänzungen und Hilfsmittel keine Heilmittel im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.


Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt