Meise mag Melisse

Wie wir unseren eigenen Garten zu einer lebendigen Wohlfühloase für Mensch und Tier machen können, beschreibt die Autorin Elke Schwarzer in ihrem neuen Buch „Meise mag Melisse“.


Auf über 120 Seiten stellt uns die Autorin geballtes Wissen und kuriose Fakten über so manchen Gartenbewohner vor, vollgepackt mit wunderschönen Vogelportraits, Pflanzenfotos und ihren Besuchern.
Wusstet Ihr, dass es Vogelherren gibt, die ihrer Vogeldame Blumen pflücken?
Wie locke ich Igel in den Garten?
Wie baue ich einen Fledermaus Nistkasten?

Elke Schwarzer gibt in ihrem Buch viele Tipps, wie wir unseren Garten tierfreundlich gestalten können und uns an der Artenvielfalt erfreuen können.
Auf den ersten Seiten erfährt der Leser schon eine Menge über die Vorlieben von Eidechse, Glühwürmchen und Co und wie man Singvögel, Igel oder Eichhörnchen in den Garten lockt, welche Pflanzen sich als Futterquelle oder als schützendes Versteck eignen.
Die Texte sind gut verständlich und unterhaltsam geschrieben.
Die wunderschönen Fotos untermalen die einzelnen Tier- und Pflanzenportraits perfekt.
Neben dem ganzseitigen Portrait, gibt es zu jeder vorgestellten Art auch einen kleinen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen.
Bauanleitungen für Nistmöglichkeiten und Unterschlüpfe verschiedener Arten gibt es am Ende des Buches.
“Meise mag Melisse“

Daten zum Buch
  • Titel: "Meise mag Melisse - mit den richtigen Pflanzen Lebensräume schaffen für Insekten, Vögel & Co."
  • Autorin Elke Schwarzer
  • 128 Seiten mit 110 Farbfotos
  • Verlag: Ulmer Verlag
  • ISBN 978-3-8186-0925-2
  • Ausgabe Januar 2020
“Meise mag Melisse“

“Meise mag Melisse“
“Meise mag Melisse“

Über die Autorin:
Elke Schwarzer ist Diplom-Biologin, Naturgärtnerin, Naturfotogräfin und Bloggerin bei " Günstig gärtnern".

Mein Fazit:
Ich finde das Buch „Meise mag Melisse“ rundum gelungen.
Die vielen Anregungen und Tipps machen ganz bestimmt vielen Lesen ihren Garten "schmackhaft" für mehr Artenvielfalt und “wilde“ Bewohner.
Artenschutz im eigenen Garten spielt eine immer größere Rolle in Zeiten des Insekten- und Vogelsterbens und dieses Buch zeigt, wie man aktiv werden kann.
Ein wertvoller Ratgeber für jeden Garten- und Naturfreund!
“Meise mag Melisse“
“Meise mag Melisse“


Natur, Buchrezension, Naturschutz, Ulmer Verlag, Elke Schwarzer

Kommentare (0)

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de