Nisthilfen für Insekten

Bienensterben und Artenschutz sind so aktuell, wie nie zuvor!

Dabei geht es nicht um die Honigbiene, die ein reines „Nutztier“ ist, sondern um die vielen kleinen, meist unbekannten Wildbienen, die besonders bedroht sind.
Viele Wildbienen sind auf ganz spezielle Pflanzen fixiert und brauchen besondere Lebensräume.

Ein wertvoller Ratgeber für einen Insektenfreundlichen Garten ist das Buch „Das Insektenhotel, Naturschutz erleben Bauanleitungen - Tierporträts – Gartentipps“.
Daten Zum Buch:
  • Titel: Das Insektenhotel, Naturschutz erleben Bauanleitungen - Tierporträts – Gartentipps
  • Autor: Wolf Richard Günzel
  • Illustrationen: Margret Schneevoigt
  • Verlag: Pala Verlag
  • Hardcover, 180 Seiten
  • ISBN 978-3-89566-385-7
Über den Autor:
Wolf Richard Günzel, Jahrgang 1941, ist Naturfotograf und Autor erfolgreicher Bücher aus dem pala-verlag.
Seit 1982 veröffentlicht er Reiseberichte und Artikel aus dem Ökologiebereich mit eigenen Naturfotografien unter anderem in „Mein schöner Garten“, „Aqua-Geo“ oder „Kosmos“.
Der Autor lebt in Podrosche in der Oberlausitz.
“Das Insektenhotel“

Klappentext zu „Das Insektenhotel“
Was wäre ein blühender Kirschbaum oder eine Wildblumenwiese ohne das Summen von Bienen und Hummeln?
Doch was uns so selbstverständlich erscheint, ist zunehmend bedroht.
Die natürlichen Lebensräume der fleißigen Blütenbesucher werden mit jeder planierten Fläche kleiner.
Monokulturen, Umweltgifte und Gentechnik gefährden das Überleben vieler Insektenarten.
Nisthilfen für Insekten sind wirkungsvolle und zum Teil leicht umsetzbare Möglichkeiten für erlebten Naturschutz.
Dieses Buch erklärt den Bau einfacher und komplexer Modelle, detaillierte Baupläne und Materiallisten helfen dabei.
Zur Wahl stehen sowohl unterschiedliche Insektenhotels für Wildbienen als auch Quartiere für Florfliegen, Schmetterlinge und Ohrwürmer.
Auch beim Bau von Nistkästen für Hummeln und Hornissen hilft das Buch.
Mit Pflanzenlisten und praktischen Vorschlägen für Naturoasen auch auf kleinstem Raum zeigt der Autor, wie sich ein insektenfreundliches Umfeld gestalten lässt.
“Das Insektenhotel“

Auf diese Weise kann jeder zum Schutz dieser Tiere beitragen, die für die Bestäubung unserer Nutz- und Wildpflanzen wertvolle Dienste leisten.
35 Tierporträts öffnen zudem den Blick auf die faszinierende Insektenwelt und zeigen, welch spannende Beobachtungen dabei möglich sind.
Über den Inhalt:
Das Buch bietet sehr interessante Beschreibungen über das Leben und die Entwicklung heimischer Insekten.
Verschiedene Wildbienenarten, wie Hummeln, Holzbiene, Wollbiene oder rote Mauerbiene werden vorgestellt, ebenso Hornissen und Wespen, sowie Marienkäfer, Florfliegen und Ohrwürmer.
Wie man für all diese nützlichen Tierchen Nisthilfen oder Überwinterungsmöglichkeiten schaffen kann, erfährt der Leser anhand verschiedener Beispiele.
“Das Insektenhotel“
“Das Insektenhotel“

Über die Materialkunde verschiedener Pflanzen, Hölzer, Halme und Ziegel, bis hin zur ausführlichen Bauanleitung verschiedener Insektenhotels, bietet das Buch sehr wertvolle Informationen.
Auch wer selber keine Zeit oder kein Talent zum Bau der Nisthilfen hat, findet im Buch nützliche Informationen, wo man fertige Insektenhotels beziehen kann.
Ob die Nisthilfen angenommen wurden, und von welchen Insekten speziell, wird anhand der unterschiedlichen Verschlüsse der Insektengänge in den Nisthilfen erläutert.
Natürlich nutzen Insektenhotels und Nisthilfen recht wenig, wenn man nicht auch die lebenswichtigen Nektarpflanzen und Pollenspender im Garten hat.
Im Buch gibt es daher auch Pflanzentabellen für entsprechende Insektennahrung, sowie Tipps zur Gestaltung von Lebensräumen.
“Das Insektenhotel“
“Das Insektenhotel“

Mein Fazit:
Ich finde das Buch sehr interessant und gut verständlich geschrieben.
Die ansprechenden Zeichnungen sind hilfreich, wären aber zur Bestimmung der unterschiedlichen Insekten jedoch besser farbig anstatt schwarzweiß illustriert worden.
Durch die anschaulichen Beschreibungen der unterschiedlichen Insekten und deren Lebensweise, werde ich als Leser auf die Besonderheiten aufmerksam gemacht und neugierig auf Beobachtungen.
“Das Insektenhotel“

Ich habe selbst schon einen sehr naturnahen Garten, wo sich einige seltene Insekten aufhalten.
Im Buch finde ich aber noch viele nützliche Tipps für noch mehr Lebensraum-Gestaltung für unsere nützlichen Flieger und Krabbeltiere.
Ein sehr empfehlenswertes Buch!

Habt ihr auch ein Insektenhotel im Garten?
Welche Blume ist euer bester Insekten-Magnet im Garten?
“Das Insektenhotel“
“Das Insektenhotel“
“Das Insektenhotel“
“Das Insektenhotel“

Natur, Buchrezension, Naturschutz, Pala Verlag, Wolf Richard Günzel

Kommentare (13)

This comment was minimized by the moderator on the site

Dieses Buch steht ganz oben auf meiner Liste, da ich im kommenden Jahr mit den Kindergartenkinder das Projekt Nisthilfen starten möchte. Im vergangenen Jahr haben wir schon fleißig Samenbomben gebastelt und unseren Garten mit heimischen...

Dieses Buch steht ganz oben auf meiner Liste, da ich im kommenden Jahr mit den Kindergartenkinder das Projekt Nisthilfen starten möchte. Im vergangenen Jahr haben wir schon fleißig Samenbomben gebastelt und unseren Garten mit heimischen Blühpflanzen ausgestattet. Ich glaube dieses Werk ist eine große Unterstützung. Ich finde es super dass du es auf deinem Blog vorstellst!
Liebe Grüße
Dani

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Oh, das klingt interessant!

Wir haben momentan mit unserer OGV-Kindergruppe das Thema "der Garten als Lebensraum für Tiere". Dieses Buch würde sehr gut passen, da wir auch das alte 'Insektenhotel" erneuern und optimieren wollen.

LG Daniela...

Oh, das klingt interessant!

Wir haben momentan mit unserer OGV-Kindergruppe das Thema "der Garten als Lebensraum für Tiere". Dieses Buch würde sehr gut passen, da wir auch das alte 'Insektenhotel" erneuern und optimieren wollen.

LG Daniela (Dani La)

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

ich würde mich auch freuen, in den Verlosungstopf zu kommen. Schöner Blog! LG Kerstin

This comment was minimized by the moderator on the site

Viel Glück!
LG Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Das Buch klingt wirklich interessant! Da bei uns der Bau eines Insektenhotels für das Frühjahr geplant ist, ist es direkt auf die "Haben-wollen"-Liste gelandet.

This comment was minimized by the moderator on the site

Da wäre das Buch perfekt für Dich!
Viel Glück!
LG Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Ein hilfreiches Büchlein, um für die Natur einen Beitrag zu leisten. Ich würde mich drüber freuen ?
LG Anke vom Hortus-Netzwerk

This comment was minimized by the moderator on the site

Viel Glück!
LG Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Hui, das würde ich SUPERGERNE gewinnen!
Im Gemeinschaftsgarten wollen wir auch mehr Nisthilfen anbieten.
In meinem eigenen Mini-Garten habe ich bisher nur zwei Ziegel von Barbara Stockhaus. Aber er ist auch sehr "wild", so dass sich da viele...

Hui, das würde ich SUPERGERNE gewinnen!
Im Gemeinschaftsgarten wollen wir auch mehr Nisthilfen anbieten.
In meinem eigenen Mini-Garten habe ich bisher nur zwei Ziegel von Barbara Stockhaus. Aber er ist auch sehr "wild", so dass sich da viele Inekten wohlfühlen können...

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Die Barbara Stockhaus Ziegel sehen ja richtig hübsch aus.
Selbstgebaute Nisthilfen sind natürlich auch immer spannend.
LG Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Schöne Seite habt Ihr da gestaltet ... Würde gerne an der Verlosung des Buchs teilnehmen, falls das hier richtig ist ????. Schade dass man kein Foto anhängen kann, hätte auch nette von unseren Nisthilfen ?.
Liebe Grüsse, Michl

This comment was minimized by the moderator on the site

Sind das die Bärchen bei FB in der Hortusgruppe?
Die sehen niedlich aus, und sind ja auch super besucht worden.
LG Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Ja genau, hst Du gut kombiniert ? - in meiner grösseren Nisthilfe ist noch etwas mehr Platz, da könnte die ein oder andere Idee noch umgesetzt werden ?. Ausserdem überlege ich grade, ob ggf. Ein Lehmturm mit dem Lehm vom Teichbau Sinn machen...

Ja genau, hst Du gut kombiniert ? - in meiner grösseren Nisthilfe ist noch etwas mehr Platz, da könnte die ein oder andere Idee noch umgesetzt werden ?. Ausserdem überlege ich grade, ob ggf. Ein Lehmturm mit dem Lehm vom Teichbau Sinn machen würde, da die Bienen nach dem Ausgraben da ganz heiss drauf waren.
Na ja mal sehen, was noch kommt.
Kannst gerne auch mal auf meine Seite auf Fb schauen "Hortus Stoffihausianos" - falls Du Lust hast.
LG, Michl

Weiterlesen
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de