„Gute Nacht“ Serie von Kneipp

Schlaf gut!

Hautpflege Kneipp

Schlaf ist ein sehr wichtiger Teil unseres Lebens, ein elementares menschliches Bedürfnis. Im Schlaf erholen und regenerieren sich unser Körper und unser Geist.

Gelerntes und Erlebtes werden sortiert und abspeichert, Krankheiten können abgewehrt werden.
Längerfristiger Schlafmangel oder gar Schlafentzug können sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken.
Mögliche Folgen von zu wenig Schlaf können Bluthochdruck oder Durchblutungsstörungen sein.
Schlafmangel führt zu Kopfschmerzen, Konzentrations- und Denkstörungen, oder sogar zu einer Depression.
Außerdem führt Schlafmangel oft zu Infektanfälligkeit und Reizbarkeit.
Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist also sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit wichtig und verbessert unsere allgemeine Lebensqualität.

Wenn wir müde werden, unsere Konzentration nachlässt und wir anfangen zu gähnen, sagt uns unser Körper, dass es Zeit für eine Erholungspause ist.
Unser Gehirn schüttet das Hormon Melatonin aus, welches die Körperfunktionen auf das Schlafen vorbereitet.
Dabei sinkt unsere Körpertemperatur ab, die Atmung und der Puls verlangsamen sich und der Blutdruck sinkt.
Schließlich schlummern wir unbemerkt ein.
Während den Tiefschlafphasen sind unsere Körperfunktionen ruhiggestellt, aber unser Gehirn läuft in den Traumphasen auf Hochtouren.
Sorgen und Stress können uns am Einschlafen hindern und bereiten uns schlaflose Nächte.
In unsere heutigen schnelllebigen Zeit können viele Menschen einfach nicht einschlafen, und wachen nachts ständig auf.
Wie können wir erholsamen Schlaf fördern?
Schlafhygiene ist „die Nutzung bestimmter Verhaltensweisen, um einen gesunden, erholsamen Schlaf zu ermöglichen oder zu fördern und damit Schlafstörungen vorzubeugen oder zu beheben“.
(Wikipedia)
Sowohl eine angenehmen Schlafzimmerumgebung, als auch die abendlichen Gewohnheiten können zu einer besseren Schlafqualität und einer guten Gesundheit beitragen.
Wir können uns durch Rituale und eine gewisse Routine auf einen erholsamen Schlaf einstellen:
  • Generell sollten wir abends nicht mehr viel essen und vor dem Schlafengehen eher leichte Speisen oder Snacks zu uns nehmen. Ein „Betthupferl“ kurz vor dem Schlafen und ein „Schlummertrunk in Form einer heißen Tasse Tee oder Milch mit Honig können uns sanft auf das Schlummerland einstimmen.
  • Ein fester Zeitplan gibt unserem Gehirn und unserem Körper die Möglichkeit sich auf den wertvollen Schlaf einzustellen. Wähle, wenn möglich, immer eine ganz bestimmte Uhrzeit zum Schlafengehen.
  • Nimm dir etwa 30-60 Minuten Zeit zum Abschalten –im wahrsten Sinne des Wortes: Schalte Handy, Computer, Tablets und TV aus. All diese Geräte erzeugen blaues Licht, das die Melatonin-Produktion verringern kann. Auch helles Licht, z.B. von LED Lampen enthält viel Blauanteile!
  • Ein Abendspaziergang, Entspannungs- und Atemübungen, sanfte Musik oder ein gutes Buch können „Wunder“ bewirken.
  • Auch Tagebuch führen oder ein „Gratitude Journal“, also ein Dankbarkeits-Notizbuch können sehr hilfreich sein. Sag einfach deinen Sorgen Gute Nacht und stoppe das sich ständig drehende negative Gedankenkarussell. Denke über 5-10 Dinge nach, die dir den Tag über Freude bereitet haben.
  • Ein Gebet, und die Sorgen bei Gott ablegen ist ebenfalls ein sinnvolles Abendritual.
„In Frieden will ich beides, mich niederlegen und schlafen; denn du allein, HERR, läßt mich in Sicherheit wohnen.“
(Psalm 4:9)
  • Eine heiße Dusche oder ein entspannendes Bad oder Fußbad vor dem Schlafengehen können ebenfalls die Schlafqualität verbessern. Hier bieten sich Duschgele und Badezusätze an, die beruhigende, entspannende Düfte enthalten. Kneipp hat z.B. die „Gute Nacht“ Serie entwickelt, deren Hauptinhaltsstoffe aller Produkte Zirbenholz und Amyris sind.

Zirbenholz kannten schon unsere Ahnen und auch heute sind das Holz und das Öl der Zirbelkiefer wieder voll im Trend.
Zirbe soll unter anderem für einen erholsamen Schlaf sorgen und die Herzfrequenz reduzieren.
Es gibt spezielle Schlafkissen, die mit Zirbe gefüllt sind.
Auch Zirben Betten sollen die Schlafqualität verbessern.
Das ätherische Öl der Zirbe findet Verwendung bei Erkältungs- und Muskelbeschwerden und zur Raumluftverbesserung.

Amyris hat einen Sandelholzähnlichen Duft, der ausgleichend und entspannend wirkt.
Amyris schenkt uns Gelassenheit und lässt uns zur Ruhe kommen.
Es wirkt harmonisierend und gilt als aphrodisierend.
  • Nach den Duschen, Baden, oder nach einem Fußbad ist eine Massage sehr wohltuend. Gerade ein Fußbad und die anschließende Massage sorgen für wohlig warme Füße und können das Einschlafen unterstützen. Das Kneipp „Regenerierende Hautöl Gute Nacht“ pflegt die Haut durch einen hohen Anteil an pflanzlichen pflegenden Ölen mit zellschützendes Vitamin E, der angenehme holzige Duft wirkt zusätzlich beruhigend und bereitet auf einen erholsamen Schlaf vor.
Schlafzimmer – Ein Wohlfühlort

  • Da wir rund ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen verbringen, sollte eine bequeme Matratze und ein bequemes Kopfkissen für erholsamen und schmerzfreien Schlaf oberstes Gebot sein!
  • Auch Bettwäsche ist entscheidend: Sie sollte hochwertig und „kuschelig“ sein und unseren eigenen Wohlfühlansprüchen entsprechen.
  • Eine gute Raumluft ist ebenfalls wichtig für erholsamen Schlaf. Am besten kurz vor dem zu Bett gehen nochmal ordentlich Lüften.
  • Die beste Schlafzimmertemperatur beträgt ca. 18 Grad Celsius
  • Störendes Licht und Geräusche sollten ausgegrenzt werden
  • Beruhigende Düfte können ebenfalls eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.
  • Hier biete sich die Kneipp Duftkerze „Gute Nacht Stimmung“ an, die mit den Ölen von Zirbe und Amyris für Wohlbehagen sorgt und sanft ins Reich der Träume geleitet.
  • Es empfiehlt sich, die Kerze etwa 20 Minuten vor dem Schlafengehen anzuzünden, damit sich der wohltuende Duft sanft im Raum ausbreiten kann. Auspusten nicht vergessen, und ab ins Schlummerland! Gute Nacht!

Ich hoffe, diese Einschlaf-Tipps sind für dich hilfreich, und du kannst täglich deine etwa 7 Stunden Schlaf voll entspannt genießen!
Die vorgestellten Kneipp Produkte wurden mit kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare (0)

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben

  1. Kommentar als Gast posten
Anlagen (0 / 3)
Teilen Sie Ihren Standort
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de