Schokoladen- Märchenschloss

Die Sächsische Schweiz ist bekannt für Tafelberge und herrliche Sandsteinformationen, aber auch Bio Schokolade kann man seit Anfang 2009 mit dem Elbsandsteingebirge in Verbindung bringen:

In dem kleinen gemütlichen Örtchen Thürmsdorf befindet sich nämlich die Schokoladenmanufaktur mit Bio-Zertifizierung:
Adoratio Schokoladenkunst
In einem restaurierten Gewölbe unterhalb des Thürmsdorfer Schlosses, umgeben von einem duftenden Rosengarten, direkt am berühmten Malerweg, wird die köstliche Adoratio Schokolade hergestellt.
Header Eea8f920
Header Eea8f920
Header Eea8f920
Header Eea8f920

Adoratio kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Anbetung.
Eine Bronzestatue „Adoratio“ des Bildhauers Stephen Sinding aus dem Jahre 1909 steht im verwunschenen Garten des Schloss Thürmsdorf.

Diese Statue wurde zum Abbild für „Adoration“, die Anbetung der Schokoladenkunst, und ist zugleich Namensgeberin.
Natürlich konnten wir uns den Besuch der Schokoladenmanufaktur nicht entgehen lassen!

Wir hatten uns die kleine Rundwanderung am Bärenstein ausgesucht, um zumindest ein paar Kalorien abzutrainieren, bevor wir uns dem Schokogenuss hingegeben haben.
20181031 005

Am Ziel unserer Wanderung haben wir es uns dann auf der gemütlichen Terasse des Schokoladen Cafés gemütlich gemacht.

Hin und weg von all den antiken“Schätzen“, den historischen Reklameschildern und der großen Auswahl an schokoladigen Köstlichkeiten haben wir dann unsere Trinkschokolade genossen.
Ich habe auch an der Verkostung, mit Einblick in der Herstellung der Schokolade teilgenommen, die täglich um 11.00 Uhr stattfindet.

Bei der Adoratio Schokoladenkunst wird bei der Herstellung stark auf die traditionellen Grundlagen des Schokoladenhandwerks geachtet.
Die damalige Produktion war frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und anderen chemischen Zusatzstoffen.

Adoratio Schokoladenkunst verwendet daher nur Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.
Auch bei der Verpackung wird auf Nachhaltigkeit geachtet:
Alle Verpackungen werden aus umweltfreundlichen Materialien wie holzfreiem Papier, lösungsmittelfreien Druckfarben sowie Folien auf Maisstärkebasis hergestellt.
20181031 006

20181031 006
20181031 006
20181031 006
20181031 006

Angefangen mit der Schokolade hat alles um 1.500 v. Chr. in Mittelamerika.
Die „Speise der Götter“ aus den Kakaobohnen des Theobroma cacao Baumes war ursprünglich ein ziemlich bitteres, berauschendes Mittel, das die Azteken „Xocolatl“ nannten.
Die herben getrockneten und gerösteten Kakao-Bohnen, oder Kakao-Nibs, durften wir bei der Verkostung probieren.
Kaum zu glauben, das aus diesen herben Bohnen die zartschmelzende Schokolade wird, die so herrlich auf der Zunge zergeht.

Satt" heißt nicht, dass keine Schokolade mehr reinpasst!

oh jaaa...

Adoratio verwendet zur Herstellung edle Criollo-Kakaobohnen aus Peru, die auf Bananenblättern trocknen und fermentiert werden.
In Dresden werden die Kakaobohnen dann geröstet.
20181031 011
20181031 011
20181031 011
20181031 011
20181031 011
20181031 011
20181031 011
20181031 011

Aus diesen Kakaobohnen wird nach Entfernen der Schale die Kakaomasse gemahlen.
Dieser Brei enthält die Kakaobutter, die separat abgepresst wird.
Als Rest verbleibt ein harter Presskuchen, aus dem Kakaopulver gemahlen wird.
Aus den Kakaoschalen wird ein schmackhafter Tee. Die Kunst der Schokoladenherstellung besteht aus den Zutaten Kakaobutter und Zucker (bei Vollmilchschokolade auch Milchpulver), die zuerst vermischt werden und danach gewalzt.
Stundenlang wird die Schokoladenmasse dann bei niedrigen Temperaturen langsam gerührt, um den zarten Schmelz zu gewinnen.
20181031 019
20181031 019
20181031 019
20181031 019
20181031 019
20181031 019
20181031 019
20181031 019

Es duftete herrlich aus den großen Kesseln in der Manufaktur!
Wenn das sogenannte "Conchieren" der Schokolade abgeschlossen ist, wird die cremige Masse in Form gegossen und nach dem Abkühlen in Stücke gebrochen.
Die Adoratio Trinkschokolade besteht aus purer, zermahlener Schokolade, die in einem historischen Walzwerk zerkleinert wird und dann vakuumdicht verpackt wird.
Bei Bedarf dann einfach in heißer Milch auflösen... KÖSTLICH!
Es gibt natürlich noch andere schokoladige Köstlichkeiten bei Adoratio, z. B. Marzipan, Nougat, Pralinen, und Brotaufstrich.
Wer selber einmal aktiv werden möchte, kann an verschiedenen Kursen und Veranstaltungen bei Adoratio teilnehmen.
20181031 017
20181031 017
20181031 017
20181031 017
20181031 017
20181031 017

Bio / Adoratio / Schokolade

Kommentare (10)

This comment was minimized by the moderator on the site

Oh da würde ich auch gerne mal reinschnuppern. Wundervolle Bilder <3

Liebe Grüße
Susanne

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Susanne,
das war wirklich ein köstliches Erlebnis!
Ein Besuch bei Adoratio lohnt sich auf jeden Fall!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Annette,

vielen Dank das du uns mit ins Schokoladenparadis mitgenommen hast.
Schokolade ist wirklich lecker und zu einem guten Stück Schokolade sagen wir nicht Nein.
Liebe Grüße Marie

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Marie,
es geht nichts über ein gutes, Stück Schokolade!
Aus dem Schokoladenparadies ist sie besonders lecker!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Annette,
*hmmm lecker, ich liebe Schokolade (mit wenig Zucker) und wer kann da schon nein sagen. Die Schokoladenmanufaktur sieht richtig gut an und sehr schöne Fotos, da bekommt man gleich Lust darauf - Vielen Dank !

Herzliche Grüße
Katrin

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Katrin,
es ist sehr schön dort in Thürmsdorf.
Der Besuch lohnt sich wirklich!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Ein sehr schöner Bericht. Das wäre ja mal was für uns. :D

LG Silvia

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Silvia,
ohhh ja, dann machen wir das nächste Bloggertreffen im Schokoparadies!
Aber in Aachen und Köln und Eupen gibt es ja auch die Möglichkeit Schokolade live zu erleben.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Wow was für ein traumhafter Bericht, ich liebe Schokolade
Liebe Grüße Leane

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Leane,
es war wirklich eine sehr schöne Wanderung mit diesem krönenden schokoladigen Abschluss.
Ich hab mich direkt mit weißer Schoki&Himbeer eingedeckt!
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!