Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Kosmetik Hautpflege mysalifree

Strahlende Augenblicke


Kennt ihr auch das Problem von empfindlichen und geröteten, juckenden und schuppigen Augen?
Die Ursachen für gereizte Haut rund um die Augen können sehr unterschiedlich sein.
Da sind zuerst einmal Allergien und Unverträglichkeiten:
Egal ob Pollen, Haustiere, Staub, Duftstoffe oder Kosmetika… man kann auf alles allergisch reagieren!
Auch Schilddrüsenprobleme und Stress, ja sogar falsche Ernährung können eine Ursache sein.
Im Falle einer Neurodermitis besteht sogar eine genetische Veranlagung, und die Hautprobleme treten meist in Schüben auf, oft auch an den Augen.
Bei langen Arbeitsphasen vor dem PC werden die Augen übrigens sehr stark beansprucht.
Gönnt euren Augen auch mal eine Pause, schaut aus dem Fenster in die Ferne und blinzelt mal etwas mehr.
Das regt die Tränenflüssigkeit an und dadurch wird auch die Haut ums Auge leicht befeuchtet.
Vor allem: juckt euch nicht an den Augen, das verstärkt die Hautreizung noch.
Klärt die Ursachen für gerötete und juckende Augen auf jeden Fall mit einem Arzt ab, denn die Behandlung des gereizten Hautzustandes kann ganz unterschiedlich sein.
Verwendet immer eure eigene Mascara und Eyeliner, und tragt Lidschatten und Puder mit sauberen Pinseln auf.
Viele Schminkprodukte enthalten Duftstoffe oder Konservierungsstoffe, die gerade den empfindlichen Bereich rund um die Augen reizen können.
Am besten verwendet ihr eine Naturkosmetik, die auf all solche problematischen Inhaltsstoffe verzichtet.
Achtet immer auf eine optimale Hautpflege, ganz besonders auf eine schonende und gründliche Entfernung des Make-ups … täglich!
Wusstet ihr, dass die Haut rund um die Augen etwa 4x dünner als die restliche Gesichtshaut ist?
Das ist nämlich auch ein Grund für die Empfindlichkeit der zarten Augenpartie.
Dadurch, dass unter der dünnen Haut kein Unterhautfettgewebe vorhanden ist, zeigen sich viel eher Trockenheitsfältchen und Spannkraftverlust.
Und ihr wisst ja alle, was unsere Augen täglich leisten… sie blinzeln und zwinkern, tränen, lachen, sind Wind und Wetter ausgesetzt und werden beim Entfernen des Make-ups oft viel zu stark hin und her geschrubbelt.
Damit die empfindliche dünne Haut um die Augen gepflegt und geschützt ist, möchte ich euch heute die Augencreme von MySalifree vorstellen und empfehlen.
Für sehr sensible Haut, und für Menschen, die auf hochwertige Naturkosmetik achten, ist der MySalifree Augenbalsam ein richtiger Segen.
Ausschließlich hochwertige und natürliche Rohstoffe werden bei MySalifree verwendet, und auf alle kritischen Stoffe, die Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen können, wird bei MySalifree verzichtet.
So ist die MySalifree Augencreme, wie auch die anderen Mysalifree-Produkte, sogar für Allergiker und auch für Kinderhaut geeignet.

Inhaltsstoffe

AQUA (Wasser aus den Hohen Tauern), GLYCERIN* (rein pflanzliches Glyzerin), ORYZA SATIVA BRAN OIL (Reiskleieöl)*, POLYGLYCERYL-3 DICITRATE/STEARATE, STEARYL ALCOHOL (pflanzlicher Fettalkohol), BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER (Shea Butter)* CETYL ALCOHOL (pflanzlicher Fettalkohol), MANGIFERA INDICA SEED OIL (Mangobutter)*, CAPRYLOYL GLYCERIN/SEBACIC ACID COPOLYMER, DIHEPTYL SUCCINATE, BORAGO OFFICINALIS SEED OIL (Borretschsamen Extrakt, CO2 extrahiert)*, OENOTHERA BIENNIS SEED EXTRACT (Nachtkerzensamen Extrakt,CO2 extrahiert)*, PANICUM MILIACEUM SEED EXTRACT (Hirsesamen Extrakt, CO2 extrahiert)*, PUNICA GRANATUM SEED EXTRACT (Granatapfelsamen Extrakt,CO2 extrahiert)*, XANTHAN GUM, TOCOPHEROL (natürliches Vitamin E), LACTIC ACID (pflanzliche Milchsäure), SODIUM BENZOATE (Natrium Benzoat=Konservierungsmittel=, GLYCINE SOJA OIL (Sojaöl), POTASSIUM SORBATE (Kaliumsorbat), COFFEA ARABICA SEED EXTRACT (Kaffee Extrakt,CO2 extrahiert)*, ORYZA SATIVA BRAN EXTRACT (Reis Extrakt)*, CUCURBITA PEPO SEED EXTRACT (Kürbiskern Extrakt,CO2 extrahiert)* ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT (Rosmarin Extrakt,CO2 extrahiert)*.

Hauptbestandteil der Pflege ist wertvolles Bio-Reiskeimöl mit Vitaminen und Antioxidantien.

Außerdem enthalten sind Nachtkerzen- und Borretschsamenöl:
Beide Öle beruhigen und regenerieren die sensible Hautpartie rund um die Augen.
Omega 3 + 6 Säure und Granatapfelsamenextrakt schützten vor freien Radikalen, Glyzerin, Shea- und Mangobutter spenden intensiv Feuchtigkeit.
Zur Anwendung drückt ihr einfach ganz sanft auf den praktischen Dosierspender und entnehmt die winzige Menge, die absolut ausreichend für beide Augen ist.
Am besten klopft ihr die Augenpflege ganz sanft rund ums Auge ein, so regt ihr die Lymphe und die Durchblutung an und erhaltet im Nu einen frischen, strahlenden Blick.

Die milchig-gelige Konsistenz des Augenbalsams zieht sofort in die Haut ein, ohne ins Auge zu „kriechen.
Laut Hersteller soll der Augen Balsam beruhigend und pflegend sein, und das kann ich auch voll und ganz bestätigen!
Der wunderbare kühlende Effekt sorgt für ein sofortiges Frischegefühl an den Augen und die Augenpartie fühlt sich frisch und gut durchfeuchtet an.
Selbst, wenn ich mal wieder einen Neurodermitis-ähnlichen Schub habe, kann ich die Augenpflege direkt auftragen, ohne dass sie brennt oder juckt.
Der Augenbalsam ist im wahrsten Sinne des Wortes Balsam für die Haut!

Ihr könnt heute einen MySalifree Augenbalsam gewinnen.

Sagt uns einfach in einem Kommentar, ob ihr die MySalifree Produkte schon kennt, und wie ihr eure zarte Augenpartie pflegt.
Vielen Dank an Ulrike Ischler für den kostenlosen Augen Balsam, den wir an euch verlosen dürfen.
Das Gewinnspiel endet am 28.02.2018 Teilnahme ab 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland.
Der Gewinner wird hier im Kommentarfeld bekanntgegeben.
Meldet er sich nicht innerhalt 48 Stunden per E-Mail, wird neu ausgelost.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

TAGS:
Kosmetik Hautpflege mysalifree

Kommentare (14)

  1. Annette

Liebe Petra,
meist machen sich gerade rund um die Augen die Zeiche der Zeit als erstes bemerkbar.
Ja, und dann überlegt man, was man der Haut noch mehr Gutes tun kann.
Augenpflege ist auf jeden Fall eine gute Investition gegen erste Fältchen.
Herz...

Liebe Petra,
meist machen sich gerade rund um die Augen die Zeiche der Zeit als erstes bemerkbar.
Ja, und dann überlegt man, was man der Haut noch mehr Gutes tun kann.
Augenpflege ist auf jeden Fall eine gute Investition gegen erste Fältchen.
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
  1. Tati

Servus,
ich bin jetzt endlich dazu gekommen, die Probiergröße mit dem MySalifree Augenbalsam auszuprobieren, die ich dank der von dir gepackten Goodiebag kennenlernen durfte. Ich bin echt begeistert von dem Produkt, gefällt mir richtig gut. Es...

Servus,
ich bin jetzt endlich dazu gekommen, die Probiergröße mit dem MySalifree Augenbalsam auszuprobieren, die ich dank der von dir gepackten Goodiebag kennenlernen durfte. Ich bin echt begeistert von dem Produkt, gefällt mir richtig gut. Es tut meiner müden und zerknautschten Augenpartie sichtlich gut.
Euch einen schönen Sonntag und liebe, sonnige und frühlingshafte Grüße - Tati

Weiterlesen
  1. Annette    Tati

Liebe Tati,
das freut mich, dass du mit der Augencreme gut zurecht kommst.
Hihi, und ich finde, gerade morgens wirkt diese Pflege auch bei meiner zerknautschten Augenpartie wahre Wunder :-)
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Anjanka

Oh ja die Haut um die Augen braucht spezielle Pflege. Bei mir tränen sie manchmal und es brennt dann auf der gereizten Haut am äußeren Augenwinkel.
Liebe Grüße, Anjanka

  1. Annette    Anjanka

Liebe Anjanka,
bei greizter Haut muss man ja verstärkt auf bedenkliche Inhaltsstoffe verzichten, da wäre die mysalifree Augencreme optimal.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Nadia

Ich kenne MySalifree (noch) nicht, aber ich leide wie von Ihnen beschrieben an ziemlich trockenen Augenlidern. Es ist zum verzweifeln! Ich hab alles mögliche ausprobiert... aber es wird immer schlimmer. Ich habe inzwischen eine sehr empfindliche...

Ich kenne MySalifree (noch) nicht, aber ich leide wie von Ihnen beschrieben an ziemlich trockenen Augenlidern. Es ist zum verzweifeln! Ich hab alles mögliche ausprobiert... aber es wird immer schlimmer. Ich habe inzwischen eine sehr empfindliche Haut bekommen (werde bald 40 ... vielleicht liegt es auch daran ...?!?) und vertrage viele Marken gar nicht. MySalifree hört sich sehr vielversprechend an. Ich bin sowieso auch auf der Suche, nach einer schonenden Kosmetik-Serie für die „neuen Ansprüche“ meiner Haut und würde sehr gern mit der Augencreme beginnen. Danke

Weiterlesen
  1. Annette    Nadia

Liebe Nadja,
das stimmt... die Haut verändert sich mit zunehmendem Alter ganz gewaltig.
Mit 38 habe ich selber auch angefangen heftigst auf diverse Kosmetikprodukte zu reagieren. Bei mir waren es verschiedene Duftstoffmixe, auf die ich allergisch...

Liebe Nadja,
das stimmt... die Haut verändert sich mit zunehmendem Alter ganz gewaltig.
Mit 38 habe ich selber auch angefangen heftigst auf diverse Kosmetikprodukte zu reagieren. Bei mir waren es verschiedene Duftstoffmixe, auf die ich allergisch bin, und mysalifree ist eine der wenigen Firmen, die komplett auf Duftstoffe verzichtet.
Ist auf jeden Fall eine gute Wahl!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
  1. diealex

Hallo,
von MySalifree kenne ich bisher nur die Bodylotion, die ich sehr mag. An den Augen vertrage ich nicht Alles, sowohl meine Augen selber als auch die Haut drumherum sind sehr empfindlich. Da könnte ich mir gut vorstellen, dass ich MySalifree...

Hallo,
von MySalifree kenne ich bisher nur die Bodylotion, die ich sehr mag. An den Augen vertrage ich nicht Alles, sowohl meine Augen selber als auch die Haut drumherum sind sehr empfindlich. Da könnte ich mir gut vorstellen, dass ich MySalifree vertragen würde.
Viele Grüße, die Alex

Weiterlesen
  1. Annette    diealex

Liebe Alex,
oh ja, die Bodylotion von mysalifree ist auch ganz toll!
Du kommst bestimmt auch super mit der Augenpflege zurecht.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Petra Pugliese

Die MySalifree Produkte kenne ich nicht, habe jetzt auch zum ersten mal darüber gehört.
Danke für den schönen Bericht.
Ich nutze Clinique Pep Start für die Augenpflege
LG
Petra

  1. Annette    Petra Pugliese

Liebe Petra,
mysalifree ist hier in Deutschland noch gar nicht so bekannt.
Ich habe auch erst vor 3 Jahren davon erfahren.
Ich freu mich immer, wenn ich diese tollen Produkte vorstellen darf, denn so lernen auch unsere Leser gute Alternativen zu...

Liebe Petra,
mysalifree ist hier in Deutschland noch gar nicht so bekannt.
Ich habe auch erst vor 3 Jahren davon erfahren.
Ich freu mich immer, wenn ich diese tollen Produkte vorstellen darf, denn so lernen auch unsere Leser gute Alternativen zu konventioneller Kosmetik kennen.
Pep start Eye hat einige gute Inhaltsstoffe, leider enthält es aber Mikroplastik, was der Umwelt und der eigenen Gesundheit zuliebe absolut vermieden werden sollte.
Und Silikone... die machen zwar ein tolles Hautgefühl, ich möchte sie aber nicht auf meiner Haut haben.
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
  1. Jessika A.

Ich habe von der Marke schon einige Berichte gelesen, sie aber noch nicht getestet. Da unsere Tochter unter Neurodermitis leidet und oft Schübe um die Augen hat, wäre das auf jeden Fall eine Creme, die ich Set gerne ausprobieren möchte.

  1. Annette    Jessika A.

Liebe Jassika,
oh ja, die Neurodermitis-Schübe an den Augen kenne ich nur zu gut! Aber selbst da ist die mysalifree Pflege gut verträglich.
Ich drück die die Daumen!
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Petra

ich kenne die Produkte von Salifree noch nicht. Momentan benutze ich *nur* eine Gesichtscreme, aber da sich jetzt ein paar Fältchen bemerkbar machen, werde ich wohl noch ein zusätzliches Produkt verwenden

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt