Vom Kneipp-Virus gepackt

Es ist Sonntag, etwa 04:00 Uhr in Frühe: Das Türschloss knackt und plötzlich steht eine grün gekleidete Gestalt in meinem Zimmer.


Erschrocken richte ich mich schlaftrunken auf.
„Rücken oder Nacken?“ raunt die Gestalt.
Nacken lautet die Parole und dann wird mir plötzlich ganz heiß am Hals und kalt ums Herz.
Ich werde zurück in die Kissen gedrückt … die Gestalt ist wieder verschwunden.
Ich selbst liege auf einer sommerlichen Blumenwiese und atme den Duft der Kräuter ein.
Schmetterlinge gaukeln durch die Luft, Vögel zwitschern und über mir strahlt die Sonne zwischen dicken weißen Wattebausch-Wolken vom tiefblauen Himmel.


“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“

Tatsächlich bin ich wieder eingedöst, nachdem ich dieses wunderbare Heukissen erhalten habe.
Wohlig warm und duftig wirkt so ein heißes Heukissen, außerdem wirkt es anregend auf die Durchblutung und den Stoffwechsel, sowie entspannend und schmerzlindernd bei Verspannungen.
Beim Kneipp VIP-Autoren Blogger-Event 2019 im Kneipp Kloster-Hotel KurOase in Bad Wörishofen durften wir die wohltuende Wirkung der„ Heusack-Anwendung“ kennenlernen.
Es war eine sehr wohltuende Erfahrung!
Um 6:25 Uhr stand dann der (freiwillige) Besuch des „Morgenimpulses“ der Ordensschwestern auf dem Programm.

Der Sonntag ist Tag des HERRN, Zeit für all die schönen Erlebnisse mit Kneipp DANKE zu sagen!
So bin ich nochmal durch die langen Klostergänge geschlendert in den Andachtsraum.

Gebete und Gesang mit den Ordensschwestern in der Messe.
Ich fand es rührend, dass sich die Schwestern für unsere Teilnahme bedankt haben.
“Kneipp Bloggerevent 2019“

“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“

“Kneipp Bloggerevent 2019“

Nach der Andacht bin ich direkt wieder zum morgendlichen Tautreten dazu gestoßen.

Schließlich soll man es ja jeden Tag durchziehen, und ich muss sagen, heute ging es schon viel besser und es war richtig angenehm!

Ich werde das Tautreten definitiv in mein morgendliches Ritual zu Hause einbauen!
“Kneipp Bloggerevent 2019“

Beim Frühstück habe ich mich dann nochmal am köstlichen Frischkornbrei erfreut.
Das Rezept haben wir von der Hotelleitung erhalten, und auch dieser gesunde und nahrhafte Frischkornbrei wird zu Hause in mein Morgenritual mit eingebaut.

Nach dem Frühstück mussten wir schon unsere Zimmer räumen, denn leider ging mit Tag 3 das Kneipp VIP-Autoren Wochenende zu Ende.
Auf unserem Programm stand ein Workshop „Markenausrichtung“ mit Carolin Müller, der Kneipp Leiterin im Marketing DACH.
Wohin ist Kneipp unterwegs, wie wird sich Kneipp in Zukunft präsentieren?
Das ganzheitliche Kneipp Konzept, die Verbindung zur Natur, Nachhaltigkeit und Kontakt zum Kunden wird dabei im Vordergrund stehen.

Schaut doch mal auf der neu gestalteten Kneipp Webseite, dort findet ihr neben all den tollen Produktangeboten auch das Kneipp Magazin mit vielen wichtigen Infos zu den Kneipp-Anwendungen, sowie Anregungen und Rezepte.
“Kneipp Bloggerevent 2019“

In kleinen Gruppen durften wir Wünsche und Verbesserungsvorschläge machen, z.B. für eine Kneipp Life Coach App.
Ich bin gespannt, wie das alles umgesetzt wird und auch ihr dürft euch sicherlich überraschen lassen!
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“

Viel zu schnell ist das Bloggertreffen zu Ende gegangen.
Im Hotel fand die offizielle Verabschiedung statt:
Herzliche Umarmungen und ein tolles Goodie Bag, sowie all die wunderbaren Eindrücke durften wir mit nach Hause nehmen.
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“

Wer mochte, konnte noch einen Spaziergang auf dem Barfußpfad im Kurgarten machen.
Barfußgehen verspricht nicht nur besondere Sinneseindrücke auf verschiedenen Untergrundmaterialien, das Laufen mit nackten Füßen auf Steinen, Holz, Schlamm und Gras trainiert die Fußmuskulatur, stärkt das Fußgewölbe und wirkt sich sogar auf die ganzen Körperhaltung positiv aus.
Wir sollten uns wirklich angewöhnen mehr barfuß zu gehen.
Dabei brauchen wir keine Angst vor ungepflegten Hornhautfüßen zu haben, denn als Fußpflegerin kann ich bestätigen, dass Hornhaut und Hühneraugen durch Druckstellen entstehen, die zum Beispiel beim Tragen von zu engen Schuhen hervorgerufen werden.
Eine weitere Inspiration, die ich von diesem tollen Kneipp Bloggertreffen mit nach Hause nehme ist … öfter Barfuß gehen!
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“
“Kneipp Bloggerevent 2019“

Meine Idee ist so ein Barfußpfad, den ich mir in Kleinformat im eigenen Garten anlegen möchte. Ihr seht schon, der Kneipp Virus hat mich voll erwischt und ich fürchte, ich bin am diesem unheilbaren Kneippfieber „erkrankt“.

So viele tolle Anregungen und Gespräche für die ich mich beim ganzen Kneipp-Team herzlich bedanken möchte.

Was hat euch am besten gefallen?
Könnt ihr euch vorstellen auch ein paar Kneippanregungen in euer Leben einzubauen?
Oder schaut doch mal in die Blogs anderen Kneipp VIP-Autoren, die über das Kneipp Blogger-Event berichten.
“Kneipp Bloggerevent 2019“


Worüber möchtet ihr noch mehr erfahren?
Wir freuen uns auf euer Feedback!
Dieser Beitrag des Kneipp ViP Autoren Treffens 2019 wurde möglich durch die Einladung der Kneipp GmbH.
Die Kneipp ViP Autoren sind eine Community von Bloggern und Produkt-Testern, die kostenlose PR-Sample für Produkt-Tests von der Kneipp GmbH erhalten.
Hier gezeigte Produkte wurden im Rahmen eines Events von der Kneipp GmbH ausgestellt.
Eine Berichterstattung erfolgt ohne Anweisung und Honorierung durch die Kneipp GmbH.
Für den Inhalt der Beiträge bin ich als Autor verantwortlich.

Unsere Berichte zu den anderen Kneipp Blogger-Event 2019 Tagen findet ihr hier:

Event, Kneipp, Bloggertreffen

Kommentare (9)

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Annette,
ja, der liebe Heusack aus dem Heusackofen. ;)
Was war es doch für ein schöner letzter Tag.
Vielen Dank für deine tollen Eindrücke und Bilder.
Liebe Grüße sendet Marie

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Marie,
oh ja, so einen Heusack könnte ich abends nach einem langen Arbeitstag nochmal gut gebrauchen!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

So schöne Berichte und ich wurde direkt nochmal zurück katapultiert. Es war auch für mich wieder ein spannendes Wochenende voller neuer Erfahrungen. Auf euren Barfußpfad bin ich schon sehr gespannt. Du wirst uns sicher daran teilhaben lassen.
Fühl...

So schöne Berichte und ich wurde direkt nochmal zurück katapultiert. Es war auch für mich wieder ein spannendes Wochenende voller neuer Erfahrungen. Auf euren Barfußpfad bin ich schon sehr gespannt. Du wirst uns sicher daran teilhaben lassen.
Fühl dich geknuddelt meine Liebe!
Bis bald ?
Ela

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Ela,
es war wirklich ein spannendes Wochenende und ich lese auch sehr gerne die Berichte der anderen Teilnehmer, um von den schönen Erinnerungen zu zehren.
Wie ich den Barfußpfad umsetzen werde weiß ich noch nicht, hab ja noch den ganzen...

Liebe Ela,
es war wirklich ein spannendes Wochenende und ich lese auch sehr gerne die Berichte der anderen Teilnehmer, um von den schönen Erinnerungen zu zehren.
Wie ich den Barfußpfad umsetzen werde weiß ich noch nicht, hab ja noch den ganzen Winter Zeit zum Planen.
Aber sicher werde ich darüber berichten.
Ganz herzliche Grüße, und ich hoffe, wir sehen uns mal wieder.
Annette

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

wundervolle Fotos, die machen die Erinnerung an das Treffen wieder richtig lebendig.
Vielen lieben Dank auch nochmals für die tolle Anleitung zur Hand- und Armmassage, Freitag kommt Schwiegermutter zurück, da werde ich sie damit verwöhnen.
Ja das...

wundervolle Fotos, die machen die Erinnerung an das Treffen wieder richtig lebendig.
Vielen lieben Dank auch nochmals für die tolle Anleitung zur Hand- und Armmassage, Freitag kommt Schwiegermutter zurück, da werde ich sie damit verwöhnen.
Ja das Event hat mich auch noch gefangen - ich bin gerade wieder im Allgäu und habe das morgendliche Trautreten beibehalten. Dazu mache ich jetzt abends immer Wechselduschen, um besser einzuschlafen - das wirkt wahre wunder...
Und den Barfußpfad , einen Platz im Garte habe ich.. mal sehen, ob und wie wir das nächstes Frühjahr dann umsetzen werden.
LG und schöne Woche noch

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Christa,
vielen Dank!
Ich bin gespannt, wie die Handmassage deiner Schwiegermutter bekommt.
Tautreten gehört jetzt auch zu meiner Morgenroutine, und ich bin auch ohne Wecker schon früh genug wach, dass ich es genießen kann.
Ich glaube...

Liebe Christa,
vielen Dank!
Ich bin gespannt, wie die Handmassage deiner Schwiegermutter bekommt.
Tautreten gehört jetzt auch zu meiner Morgenroutine, und ich bin auch ohne Wecker schon früh genug wach, dass ich es genießen kann.
Ich glaube allerdings, von Wechselduschen am Abend würde ich total aufgedreht werden.
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Huhuuuu ihr Lieben,

wow, ich bin echt beeindruckt. Ihr seid ja flotti. Ich habe all die schönen Berichte mit Begeisterung gelesen und sitze hier mit einem Lächeln im Gesicht. Es war eine tolle Zeit und ja, ich finde auch, dass man von einem...

Huhuuuu ihr Lieben,

wow, ich bin echt beeindruckt. Ihr seid ja flotti. Ich habe all die schönen Berichte mit Begeisterung gelesen und sitze hier mit einem Lächeln im Gesicht. Es war eine tolle Zeit und ja, ich finde auch, dass man von einem Kneipp-Event sehr viel "Input" mit nach Hause nimmt, welches sich teilweise auch ganz wunderbar umsetzen lässt. :)

Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße, Tati

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Sorry, ganz vergessen. Lieben Dank für die Verlinkung. Ich werde mich natürlich gerne revanchieren. Happy

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Tati,
ja,danke! Wir waren so flott, weil ich die Woche danach noch Urlaub hatte.
Jetzt wo ich wieder arbeiten gehe, habe ich kaum Zeit mehr für Blogberichte.
Aber Tautreten und andere Kleinigkeiten, dafür nehme ich mir morgens die Zeit,...

Liebe Tati,
ja,danke! Wir waren so flott, weil ich die Woche danach noch Urlaub hatte.
Jetzt wo ich wieder arbeiten gehe, habe ich kaum Zeit mehr für Blogberichte.
Aber Tautreten und andere Kleinigkeiten, dafür nehme ich mir morgens die Zeit, bevor es los geht.
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de