Wohltat bei Verspannungen

Das kennt Ihr sicher alle: der Nacken schmerzt nach einem anstrengendem Tag am Schreibtisch. Stress im Beruf, zu lange Autofahrten im Verkehrschaos und zu wenig Bewegung an der frischen Luft.

Unser Leben ist ganz schön anspannend geworden und legt uns oft ein richtiges „Joch“ auf die Schulter und in den Nacken.
Verspannungen und Rückenschmerzen lassen da nicht lange auf sich warten.
Man fühlt sich unwohl und steif.

Aus dem Hause P.Jentschura
gibt es jetzt einen neuen basische Nacken- und Bronchien Wickel, mit dem man Verspannungen vorbeugen kann. testen.
Das kam mir sehr gelegen, denn den Nackenwickel kann man auch sehr gut als Bronchien Wickel anwenden um Atemwegsbeschwerden zu lindern.

Genau das Richtige bei meiner Erkältung!
20161129 001

20161129 001
20161129 001

Produktbeschreibung und Anwendung:

Mein Testpaket enthielt:
  • Als Hauptprodukt den P. Jentschura, Basischer Nacken- und BronchienWickel
  • Als Nebenprodukt eine 75 g Dose P. Jentschura, MeineBase – Basisch-mineralisches Körperpflegesalz mit einem pH-Wert von 8,5, ( Hier habe ich euch ja schon darüber auf unserem Blog berichtet ).
Der Wickel – Moltonstoff ist aus 100% Baumwolle und sehr gut verarbeitet.
Er fühlt sich kuschelweich wie Fleece an.
Die zwei enthaltenen Mullkissen sind ebenfalls aus 100% Baumwolle und dienen als Hautauflage.
Der Stoff ist etwas robuster und nicht ganz so weich, aber auch sehr angenehm auf der Haut.
Vor der Anwendung befeuchtet man das Mullkissen oberflächig mit einer warmen Lauge aus ½ Liter Wasser mit einem gestrichenen Teelöffel MeineBase Salz.
Ich habe das MeineBase Salz in Wasser aufgelöst und in einen Pumpzerstäuber gefüllt.
Damit konnte ich das Mullkissen sehr einfach und gleichmäßig befeuchten.
Laut Anweisung soll der Stoff nur leicht befeuchtet werden, nicht durchgetränkt.

Das Mullkissen wird dann mit den Druckknöpfen an dem Moltonstoffwickel befestigen.

Danach wird der kompletten Wickel entweder um den Nacken oder auf die Bronchien gelegt und mit den Klettverschlüssen vor der Brust bzw. auf dem Rücken verschlossen.
20161129 004

20161129 004
20161129 004

Der Wickel lässt sich ganz leicht anlegen, und durch den praktischen Klettverschluss einfach schließen.
Selbst als Bronchien-Wickel angewendet, kann ich problemlos selbst den Verschluss am Rücken schließen.
Am besten wird der Wickel über mehrere Stunden aufgelegt, vorzugsweise über Nacht.
Man kann ihn aber auch bequem unter (eng anliegender) Kleidung tragen.
Ich empfinde den Wickel total angenehm, kuschelweich und warm.
Ich spüre ihn unter der Kleidung eigentlich gar nicht, nur ab und zu die leichte Feuchte.
Ich habe den Wickel über Nacht angewendet, und er tut sehr gut.
Allein durch den weichen Stoff und die Wärme entspannt sich schon die Muskulatur!
Die Salzlösung prickelt angenehm auf der Haut.
Als Bronchien-Wickel empfinde ich die Feuchte nicht so sehr angenehm, aber in Verbindung mit einer Wärmeflasche tut der Wickel auch auf den Bronchien sehr gut.
Ich musste gar nicht husten über Nacht und habe sehr gut Luft bekommen (ich hatte Erkältung und neige zu leichtem Asthma).
Beim Einatmen empfand ich das Gefühl, als ob ich am Meer die frische, feuchte Meeresbrise einatme, die die Atemwege so gut befreit.
Die Anwendung ist wirklich sehr einfach und angenehm!
Die wohltuende Wirkung wird sich mit regelmäßiger Anwendung bestimmt noch verstärken.
Um die wohlige Wärme und deren entspannende Wirkung zu verbessern, werde ich den Wickel immer mit einer Wärmflasche zusammen anwenden.
Nach jeder Anwendung sollte das Mullkissen ausgewaschen werden.

P. Jentschura empfiehlt folgende Waschanleitung:
„Das Mullkissen und der Moltonstoffwickel sollten, je nach Bedarf, mit Colorwaschmittel bei max. 60° C in der Waschmaschine gewaschen werden.
Der Klettverschluss des Moltonstoffwickels muss vor dem Waschen geschlossen werden.
Nach dem Waschen sollten das Kissen und der Wickel in Form gezogen und getrocknet werden, ggf. in der Baumwolleinstellung bu¨geln“

( Quelle: Homepage P.Jentschura ).
Der Stoff bleibt auch nach dem Waschen flauschig und angenehm.
Ich kann den Wickel sowohl bei Nackenverspannungen als auch bei Bronchien-Problemen wärmstens empfehlen!
Die Entspannende und lindernde Wirkung ist wunderbar!
Vielen Dank an „Blog dein Produkt“ und Peter Jentschura für die kostenlose Testmöglichkeit.
Von P. Jentschura gibt es auch noch die basischen Strümpfe gegen allerlei Beschwerden.
Schaut mal bei Natascha auf ihrem Blog Probenqueen rein, dort gibt es einen tollen Erfahrungsbericht über die Strümfe.

P.Jentschura

Kommentare (8)

This comment was minimized by the moderator on the site

Sehr interessant für mich da ich durch mein Muskelrheuma viel unter Verspannungen leide
Schön finde ich das es kein Wegwerfprodukt ist wie sonst bekannt sondern gewaschen und wiederverwendet werden kann
Danke für den informativen Bericht !!

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Alexandra,
die Wärem könnte dir sehr gut tun in Verbindung mit dem basischen Salz.
Ein basisches Bad wäre bestimmt noch besser bei dem Muskelrheuma.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Huhu und hallöchen,
ich bin die Königin der Verspannungen! Wink Nee,ist echt schlimm, es knackt und knirscht im Nacken. Hört sich klasse an das Produkt. Wäre vielleicht auch was für mich! Wink
Herzliche Grüße - Tati

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Queen of bracing Tanja :p
Na, ob der Wickel bei einer so knackigen Dame wie dir hilft?
Probier es einfach mal aus. Ich find ihn wirklich toll.
Ich verwende ihn jeden 2. Tag.
Und wenn du wieder in der Eifel bist, komm mal auf eine Massage...

Liebe Queen of bracing Tanja :p
Na, ob der Wickel bei einer so knackigen Dame wie dir hilft?
Probier es einfach mal aus. Ich find ihn wirklich toll.
Ich verwende ihn jeden 2. Tag.
Und wenn du wieder in der Eifel bist, komm mal auf eine Massage vorbei!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Annette!
Freut mich, dass Du mit dem Nacken- und Bronchienwickel gut zurecht gekommen bist.
Ich habe mich für diese Aktion nicht beworben, weil ich mir das mit der Feuchtigkeit auf der Haut nicht so gut vorstellen konnte.
Bei Verspannungen...

Hallo Annette!
Freut mich, dass Du mit dem Nacken- und Bronchienwickel gut zurecht gekommen bist.
Ich habe mich für diese Aktion nicht beworben, weil ich mir das mit der Feuchtigkeit auf der Haut nicht so gut vorstellen konnte.
Bei Verspannungen greife ich immer zu Wärme :-)

Liebe Grüße,
Natascha

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Natascha!
Die Feuchtigkeit merkst du eigentlich gar nicht. Es wird nur mit der Zeit ein bisschen kühler auf der Haut und dafür nehme ich dann die Wäremflasche Wink
Dir Wirkung ist ganz toll... ich habe wirklich entspannte Muskulatur und ich...

Hallo Natascha!
Die Feuchtigkeit merkst du eigentlich gar nicht. Es wird nur mit der Zeit ein bisschen kühler auf der Haut und dafür nehme ich dann die Wäremflasche Wink
Dir Wirkung ist ganz toll... ich habe wirklich entspannte Muskulatur und ich kriege toal gut Luft zur Zeit, ohne Pfeifen. SUPER! Also ich werde den Wickel jetzt regelmäßig anwenden, der ist total kuschelig!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für den tollen Bericht
Das hört sich ja toll an ,ich habe auch oft Nackenschmerzen und wenn es so kalt ist merke ich es noch mehr.
Ich trage oft im Winter sogar ein Schal in der Wohnung.
Das wäre eine Überlegung wert sich das anzuschaffen

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Karin!
Der Wickel ist wirklich toll!
Du kannst ihn auch tagsüber unter dem Pullover tragen, dann aber am besten ein enges Unterhemd / Top über dem Wickel tragen. Es fühlt sich mollig warm an, und nur, wenn man auf den Wickel Druck ausübt...

Hallo Karin!
Der Wickel ist wirklich toll!
Du kannst ihn auch tagsüber unter dem Pullover tragen, dann aber am besten ein enges Unterhemd / Top über dem Wickel tragen. Es fühlt sich mollig warm an, und nur, wenn man auf den Wickel Druck ausübt merkt man etwas Feuchtigkeit.
Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall, du wirst begeistert sein!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!