Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Produktvorstellung enthält Werbung
  • Produktvorstellung enthält Werbung

Sehenswert PLZ-45889 Gelsenkirchen

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen


Unsere kleine Weltreise, durch eine faszinierende Tierwelt.
Habt ihr auch als Kind die Safari-Filme und Grzimeks „Serengeti darf nicht sterben“ geliebt?
Da fällt mir „Frei geboren“ – Joy Adamson und die Löwin Elsa ein.
Ach ja, und natürlich Grizzly Adams „Der Mann in den Bergen“.
Natur und viele Tiere, das haben wir als Kinder geliebt.
Wenn ich bei meinen Großeltern im Ruhrgebiet die Ferien verbrachte, fand ich die Zoobesuche im „Ruhr Zoo“ immer ganz toll.
Seit ca. zehn Jahren zieht der ehemalige „Ruhr Zoo“ nun als umgebaute“ ZOOM Erlebniswelt“ die Besucher in seinen Bann.
Rund 91 Millionen Euro wurden in den Umbau gesteckt um den Tieren ausreichend Platz für Auslauf und Rückzug bieten zu können und ihnen damit eine möglichst artgerechte Haltung zu ermöglichen.
So haben wir letzten Mittwoch von der Eifel aus unsere kleine Weltreise in die „ZOOM Erlebniswelt“ angetreten, 170 km Richtung Gelsenkirchen.
Um 7.00 Uhr ging es los: Wir sind zügig durch den Verkehr gekommen und pünktlich um 9.00 Uhr zur Öffnungszeit in Gelsenkirchen angekommen.
Unseren Rundgang haben wir im Alaska Themenpark gestartet.
Die Themenparks mit ihren zur Nation passenden Gestaltung sind das Besondere an der „Zoom Erlebniswelt“:
Jeder Themenpark ist großzügig und möglichst naturnah gestaltet und liebevoll dekoriert.


Alaska

Im Schatten der prächtigen alten Bäume können wir bei sommerlichen Temperaturen gemütlich den Rundweg entlangschlendern.
Ein bisschen fühlen wir uns in den Yosemite-Nationalpark versetzt mit all den kleinen Bloghütten und Lodges.
Überall plätschert es am Wegesrand: mal ein kleiner Bach, wo wir Gänse, Enten und Blesshühner beobachten können, dann ein tosender Wasserfall mit einer Hängebrücke, die zum „Schaukeln“ über den Wasserlauf einlädt.
Der Alaska Rundweg führt uns vorbei an Küstenregenwald, Tundra, Berg- und die Polarregion.
Wir entdecken die putzigen Waschbären in Aktion und sind total fasziniert von den Kamtschatkabären, die ausgelassen im Wasser toben.
Bei den Rentieren und Elchen ist schon der Nachwuchs da und die Timberwölfe jagen den Enten im Wasser hinterher.
Laut wird es bei den Kalifornischen Seelöwen, die prustend und grunzend ihren Liegeplatz verteidigen oder im Wasser ihre Runden ziehen.
Die Eisbären sind bei der Hitze ziemlich müde und dösen im Schatten.
Ob das einmal die letzten ihrer Art sein werden?
Es stimmt uns traurig, dass die Arktis bzw die Polarregion, und damit auch der Lebensraum der Eisbären immer mehr wegschmilzt.
Ein Zoo verfolgt somit doch wenigstens einen arterhaltenden Anspruch und ermöglicht es, dass auch spätere Generationen diese wunderschönen Tiere noch bestaunen können.
Es gibt noch viele weitere Tiere im Alaska Themenpark zu sehen, aber bedingt durch Tageszeit und Hitze und auch durch die weitläufigen Gehege bekommen wir nicht alle Tiere zu Gesicht.
Das ist aber nicht weiter schlimm, denn wir haben ja noch Afrika und Asien auf unserem Plan stehen und beim Schlendern fast die Zeit vergessen.

Afrika

Afrika ist die größte Themenlandschaft und bietet uns eine Grassavanne mit Zebras, Antilopen, Springböcken und Straußen.
Die Löwen liegen bei unserem Besuch übrigens nur müde im Schatten.
Es geht durch eine blühende Tamarisken-Allee weiter zur Busch-Baumsavanne mit den Giraffen, Blessböcken, Tiefland-Nyalas, Geiern und Pelikanen.
Am "Duka-House" kühlen wir uns mit Eis und Getränken ab und sind ganz fasziniert von der mit rostigen Getränkedosen verkleideten Hütte.
Die Gastronomie-Preise sind für „Freizeitpark Verhälnisse“ erschwinglich.
Weiter geht es mit der „African Queen Bootssafari“ durch die Feuchtsavanne.
Hier können wir die Paviane beobachten und sehen Flusspferde und Antilopen, Sattelstorch und Flamingos.
Im Anschluss erwandern wir die Tiergehege noch und gelangen schließlich zu den Schimpansen.
Dort werden wir mit einem herrlichen Froschkonzert begrüßt.
Überall im Wasser wimmelt es von grünen „Quakern“.
Es ist eine wahre Freude die Schimpansen- Menschenaffen zu beobachten.
Sie wirken liebevoll und friedlich, obwohl sie natürlich auch ganz anders sein können.
Irgendwie kommen sie uns wie „alte Bekannte“ vor.
Den Abschluss unserer Afrikareise macht der Rote Vari, dem wir im Freigehege fast hautnah begegnen.

Letzte Station: Asien

Wir erreichen das Tigergehege, aber der König des Dschungels hat sich versteckt.
Also amüsieren wir uns erstmal über die Schweinsaffen, die wild durch ihr Gehege toben.
Es ist schon sehr heiß und wir machen nur einen kleine Abstecher ins Tropenhaus.
Der Anblick der imposanten Orang Utans ist irgendwie traurig:
Sie gehören nun wirklich NUR in den Regenwald!
Leider wird der Regenwald ja immer mehr zerstört und diese wunderbaren Tiere erleiden dadurch qualvollen Verbrennungstot.
Hier im Tropenhaus sind sie dann doch fast besser aufgehoben.
Ach ja, und wir haben Batman gesehen!
Die Malaiischen Flughunde sind schon faszinierend, wie sie da an den Ästen hängen und sich mit ihren glänzenden schwarzen Flügeln Luft zufächern.
Vorbei an den Hanuman-Languren gehen wir nochmal zum Tigergehege zurück und erwischen die wunderschöne Raubkatze beim Baden.
Der krönende Abschluss unserer kleinen Weltreise!

Wir hatten einen tollen Tag und können euch die Zoom Erlebniswelt wirklich sehr empfehlen, denn das ist ein wunderschöner und ganz besonderer Zoo!

Weitere Infos unter:

Kontakt

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen
Bleckstr. 47
45889 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-954 50

Homepage: Zoom Erlebniswelt
Auf: Facebook

Google Map


Vielen Dank an Frau Hoffmann von den Stadtwerken Gelsenkirchen , die uns für unseren Blogbericht einen freien Eintritt ermöglicht hat und auch die Eintrittskarten für das Gewinnspiel sponsert, welches wir in Kürze in Zusammenarbeit mit der ZOOM Erlebniswelt veranstalten.

TAGS:
Sehenswert PLZ-45889 Gelsenkirchen

Kommentare (12)

Vielen Dank für die Eindrücke der Erlebeniswelt.
Falls wir mal in der Nähe sein sollten, werden wir in jedem Fall mal dorthin gehen.
Grüße Marie

Liebe Bamberger Familie,
es wird euch dor sicherlich gefallen.
Ein Ausflug ins Zoom lohnt sich auf jeden Fall!
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Maike

Ui, das liegt ja bei mir ums Eck.
Ich hatte schon länger überlegt mal wieder einem Zoo in der Nähe einen Besuch abzustatten & deine Bilder laden ja gerade zu einem Besuch ein

Liebe Grüße,
Maike

  1. A.RO    Maike

Hallo Maike,
solltest du dir nicht entgehen lassen! Es ist eine wunderschöne Anlage und die Tiere haben mehr Platz als in Zoos so üblich ist.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Bonzelet Irmtraud

Wirklich tolle Aufnahmen

  1. A.RO    Bonzelet Irmtraud

Hallo Irmtraud,
vielen Dank!
Der Zoom-Zoo ist aber auch traumhaft schön, da lohnt sich ein Besuch immer wieder!
Liebe Grüße,
Annette

  1. Mia Bruckmann

Wir lieben Tierparks sehr. Bei uns in und um Hamburg wird diesbezüglich auch einiges geboten. Für meine Kinder bedeuten diese Besuche stets sehr vergnügliche Stunden. Schade, dass Gelsenkirchen so weit weg ist. Da müssten wir mal einen...

Wir lieben Tierparks sehr. Bei uns in und um Hamburg wird diesbezüglich auch einiges geboten. Für meine Kinder bedeuten diese Besuche stets sehr vergnügliche Stunden. Schade, dass Gelsenkirchen so weit weg ist. Da müssten wir mal einen Wochenendausflug einplanen. Dein Bericht ist sehr schön! LG, Mia

Weiterlesen
  1. A.RO    Mia Bruckmann

Hallo Mia,
danke Ich war als Kind mal bei Hagenbecks und fand es total toll!
Gerade für Kinder sind Tiere und Besuche im Zoo wunderbar.
Aber bei so schön angelegten Gartenanlagen, und bei so großzügigen Gehegen schlägt auch jedes...

Hallo Mia,
danke Ich war als Kind mal bei Hagenbecks und fand es total toll!
Gerade für Kinder sind Tiere und Besuche im Zoo wunderbar.
Aber bei so schön angelegten Gartenanlagen, und bei so großzügigen Gehegen schlägt auch jedes Erwachsenen-Herz höher.
Die Zoom Erlebniswelt lohnt sich auf jeden Fall!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
  1. Cornelia A.

Ein schöner Bericht mit vielen ganz tollen Bildern! Du hast in mir den Vorsatz geweckt, bald mit meinem Enkelchen die Zoom-Erlebniswelt Gelsenkirchen bald zu besuchen. Liebe Grüße, Cornelia

  1. A.RO    Cornelia A.

Vielen Dank, Cornelia!
Da wird sich deine Enkelin freuen, wenn du deinen guten Vorsatz in die Tat umsetzt!
Wenn es nicht so weit weg wäre, würden wir viel öfters ins Zoom fahren. Es ist wirklich ein sehr schöner Zoo!
Herzliche Grüße,
Annette

  1. A.RO

Hallo Svenja,
da kannst du dich aber glücklich schätzen, direkt in der Zoom-Nähe zu wohnen.
Aber wir kennen das auch von unseren schönen Eifelorten... wir haben sie direkt vor der Tür und genießen sie viel zu wenig.
Herzliche Grüße,
Annette

  1. Svenja

Oh witzig, der Zoo ist direkt bei uns um die Ecke Wirklich schöne Bilder habt ihr da mitgebracht! Ich muss auch unbedingt mal wieder hin! Wie das so ist wenn er um die Ecke ist geht man viel zu selten hin

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Copyright © 2015 B-F-E
Impressum  Kontakt